Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Kulinarische Entdeckungsreise auf Europaflügen

Noch mehr Abwechslung und Genuss für Gäste der Business Class an Bord von Lufthansa versprechen acht neue Bordmahlzeiten auf vielen Europaflügen. Im wöchentlichen Wechsel werden verschiedene Menüvariationen angeboten, die jeweils unter einem bestimmten Motto stehen. Von Mitte Oktober an bis zum Flugplanwechsel im April des kommenden Jahres können sich die Gäste der Business Class auf die kulinarischen Köstlichkeiten freuen.

Auf Flügen ab Deutschland dreht sich alles um vier Obst- und Gemüsesorten: Apfel, Traube, Kartoffel und Tomate. Jedes Menü hat eine der Sorten zum Thema und interpretiert diese auf neue, vielfältige Weise. Köstliche Variationen, wie gebratene Apfelscheiben mit Geflügellebermousse, gesalzen gegarter Thunfisch mit Traubensalat, Süßkartoffelscheiben mit Räucherlachstartar oder Ziegenkäse mit Tomatenmarmelade bieten außergewöhnliche Geschmackserlebnisse in unerwarteten Kombinationen.

Auf Flügen nach Deutschland präsentiert Lufthansa regionale Spezialitäten aus den deutschen Regionen Hessen, Sachsen, Baden und Friesland. Typisch hessisch sind die Frankfurter Grüne Soße, das „Schneegestöber“ (angemachter Camembert) oder der Frankfurter Kranz. Aus Sachsen stammt das Leipziger Allerlei mit Flusskrebsschwänzen oder eine Dresdner Stollenmousse. Köstlichkeiten wie Pilzsalat mit Walnüssen, Perlhuhnterrine oder Schwarzwälder Kirschtörtchen stehen für Baden und friesisch wird es mit Nordseekrabben, süß-sauer angemachtem Gurkensalat, Räucheraal, Nordseerauchkäse, Scheiben von getrockneter Mettwurst oder Roter Grütze mit Vanillesauce.

„Good Morning Monday“ und „Blue Hour“

Bereits seit Ende September genießen die Gäste der Business Class auf innerdeutschen und ausgewählten Europaflügen montags morgens ein besonderes abwechslungsreiches Frühstück an Bord. Beim „Good Morning Monday“ werden frisches Obst, Säfte, Müsli und leckere Backwaren angeboten. Wer die Woche genüsslich beginnt, möchte sie auch entspannt beschließen. Ab dem 10. Oktober wird Lufthansa daher die beliebte „Blue Hour“ wieder einführen. Jeweils freitags vom Spätnachmittag an bis in die Abendstunden erwartet die Business Class-Gäste im wöchentlichen Wechsel eine schmackhafte Auswahl mediterraner oder orientalischer Leckerbissen mit darauf abgestimmten Drinks, wie beispielsweise leckere Tapas mit Crema Catalana begleitet von einem Bier mit Chili-Limonen-Geschmack oder mit Walnuss gefüllte Datteln, serviert mit einem frischen Fruchtsaft-Mix mit Minze.

Lufthansa





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN