Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Kürzere Mindestumsteigezeit am Flughafen Kopenhagen

Ab sofort ermöglicht SAS Scandinavian Airlines in Kooperation mit dem Flughafen Kopenhagen Passagieren eine noch größere Anzahl an Umsteigeverbindungen. Die Mindestumsteigezeit (Minimum Connecting Time) verkürzt sich von 40 auf 30 Minuten. In der Einführungsphase gilt die Verkürzung zunächst auf von SAS durchgeführten Flügen zwischen Schengen-Destinationen und Stockholm, Göteborg, Oslo, Bergen, Stavanger und Helsinki.

„Für SAS steht zeitsparendes und bequemes Reisen stets an erster Stelle. Dank der kürzeren Umsteigezeit erreichen so beispielsweise Reisende aus Deutschland skandinavische Ziele noch schneller und stressfreier. Mit den zusätzlich möglichen Verbindungen über Kopenhagen, einem der schnellsten Umsteigeflughäfen weltweit, bieten wir unseren Passagieren somit noch mehr Komfort beim Reisen“, so Elisabeth Milton Hemmingsen, Regional General Manager Central Europe.



Um die Transitzeit zu garantieren, werden sowohl die Kapazitäten im Passagierservice als auch bei der Gepäckabfertigung erhöht. Frühzeitigere Informationen über die Gate-Position auf der Anzeigentafel sowie die Installation von Displays im Ankunftsbereich unterstützen den verkürzten Umsteigeprozess.

www.flysas.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN