Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Künftig drei tägliche Flüge ab Hamburg und Stuttgart nach Istanbul

Mehr Flüge ab Nord- und Süddeutschland: Turkish Airlines baut das Engagement in Deutschland weiter aus und fliegt künftig noch häufiger von Hamburg und Stuttgart zum internationalen Drehkreuz in Istanbul. Mit der Aufstockung des Angebots reagiert das Star-Alliance-Mitglied auf die hohe Nachfrage von Geschäftsreisenden und Urlaubern.

Stuttgart wird ab 21. April 2011 jeweils montags, donnerstags, samstags und sonntags drei Mal täglich (bislang: zwei Mal täglich) mit dem Drehkreuz Istanbul verbunden. Der neue Flug TK1709 startet in Istanbul um 19.30 Uhr und landet in Stuttgart um 21.30 Uhr. In der Gegenrichtung verlässt Flug TK1710 den Flughafen Leinfelden-Echterdingen um 22.30 Uhr und kommt um 2.20 Uhr des Folgetags in Istanbul an. Während der Sommersaison von Mitte Juni bis Mitte September wird der neue Flug täglich angeboten.

Die Hansestadt Hamburg erhält ab 6. Mai 2011 eine zusätzliche Mittagsverbindung (bislang: zwei Mal täglich). Flug TK1665 startet um 11.15 Uhr in Istanbul und erreicht die Elbmetropole um 13:35 Uhr. Der Rückflug TK1666 hebt um 14.30 Uhr in der Hansestadt ab und erreicht das internationale Drehkreuz Istanbul um 18.35 Uhr. Der Flug wird zunächst drei Mal pro Woche (Freitag, Samstag, Sonntag), ab 27. Juni 2011 täglich durchgeführt. Viele Ziele im Turkish Airlines Streckennetz sind durch den zusätzlichen Flug ab Hamburg nun noch schneller erreichbar, darunter Bangkok, Abu Dhabi und Dubai.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben