Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Küche hat komplett auf BIO-Produkte umgestellt

Nicht nur das äußere Erscheinungsbild des Mercure Hotels Bristol Stuttgart Sindelfingen hat sich nach der Komplettsanierung grundlegend geändert – auch konzeptionell hat das Vier-Sterne-Haus in Stuttgart ein Novum zu bieten: Es ist das erste Hotel der Stadt, das offiziell mit dem BIO-Siegel nach der EG-Öko-Verordnung zertifiziert wurde, innerhalb der Marke Mercure ist es sogar bundesweit das erste Haus. Vorgenommen wurde die Zertifizierung durch die unabhängige „ABCert Esslingen“. Mit dem neuen Siegel verpflichtet sich das Hotel, in seinem gastronomischen Bereich ausschließlich Lebensmittel in BIO-Qualität zu verwenden und zu verarbeiten. Hoteldirektor Friedrich Busser ist vom neuen BIO-Konzept überzeugt: „Qualität, Regionalität und aktuelle Trends sind Ansprüche der Marke Mercure, die wir langfristig und konsequent umsetzen möchten. Darüber hinaus bietet das Hotel auch BIO-Produkte außerhalb der Küche an, so zum Beispiel Bier, „Fair Trade“-Kaffee oder Wein.

Intensive Vorbereitungen und neues Speisenangebot

Das Mercure Hotel Bristol Stuttgart Sindelfingen hatte sich während der letzten zwölf Monate intensiv auf die Umstellung auf BIO vorbereitet. Auf dem Programm standen unter anderem die Beratung durch die Firma ÖKONSULT, ein mehrtägiger Besuch in einem bereits BIO-zertifizierten Hotel zur praxisnahen Umsetzung sowie die Schulung der Mitarbeiter. Trotzdem bedeutet das neue Konzept eine gravierende Umorientierung: Geschmacksverstärker oder Glutamat sind aus der Küche verbannt – auch die produzierenden Lieferanten von Fleisch oder Gemüse müssen über das BIO-Siegel verfügen. „Unser Speisenangebot auf der Karte, im Bankett- und Tagungsbereich haben wir modifiziert und kaufen nun noch mehr saison- und regionalgebundener ein“, sagt Busser. „Trotz der gestiegenen Qualität können wir unsere Preise weitestgehend stabil halten.“

Mercure Hotel Bristol Stuttgart Sindelfingen – wohnen und tagen unweit der Schwäbischen Spitzenindustrie

Das Mercure Hotel Bristol Stuttgart Sindelfingen liegt verkehrsgünstig an der A81, rund fünf Kilometer von namhaften Firmen und 15 Kilometer vom Flughafen sowie dem neuen Messezentrum entfernt. Das 4-Sterne-Haus ist Stuttgarts erstes BIO-zertifiziertes Hotel – in allen Bereichen werden ausschließlich Lebensmittel in BIO-Qualität verwendet. Es verfügt über insgesamt 147 klimatisierte Zimmer, davon 133 Nichtraucherzimmer. Für Tagungen und Feiern stehen sieben Tagungsräume mit einem Fassungsvolumen für bis zu 210 Personen zur Verfügung. Alle Konferenzräume sind mit ISDN-Anschluss ausgestattet (kostenpflichtig), High-Speed Internet ist im ganzen Haus verfügbar (kostenpflichtig). Ein Business-Center sowie ein Sekretariatsservice sind ebenfalls vorhanden. Kulinarisch werden die Gäste im Restaurant „Bristol“ mit einer regionalen Gourmetküche in BIO-Qualität verwöhnt. Die Hotelbar hält neben Snacks auch eine große Auswahl an Getränken, Cocktails und verschiedenen Biersorten bereit. Gästen, die mit dem PKW anreisen, steht ein hoteleigener Privatparkplatz zur Verfügung.

www.mercure.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben