Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Kostenloser Sixt-Mietwagen für dba-Kunden

Ab 1. Oktober bis 30. November: dba-Kunden mit einem Flexi-Ticket fahren einen 1er BMW von Sixt einen Tag lang kostenlos
Mietwagen ohne große Formalitäten spontan abholen – nach dem innerdeutschen dba-Flug in der Sixt-Station am Flughafen
München, den 30. September 2005. Einen Tag kostenlos einen 1er BMW fahren – dieses Geschenk gibt es nur bei der dba und Sixt. Denn die zweitgrößte innerdeutsche Fluggesellschaft bietet ab sofort gemeinsam mit dem größten deutschen Autovermieter allen Passagieren, die den dba-Flexi-Tarif nutzen, 24 Stunden lang einen 1er BMW als kostenlosen Mietwagen.



Dieses Angebot gilt ab dem 1. Oktober bis 30. November 2005 und für alle dba-Kunden, die für ihren innerdeutschen Flug den dba-Flexi-Tarif in diesem Zeitraum in Anspruch genommen haben. Das Flexi-Ticket der dba ist optimal für geschäftlich Reisende: Der Passagier erwirbt einen Flugschein je nach Strecke zum Komplettpreis von 212 bis 234 Euro für den einfachen Flug, das volle Flexibilität bietet – denn es gilt für jeden innerdeutschen Flug, ist stets verfügbar, kostenlos umzubuchen, und bei Nichtnutzung wird der Preis voll erstattet. Und jetzt gibt es noch einen kostenlosen 1er BMW für 24 Stunden und ohne Kilometerbegrenzung dazu.

Hervorragendes Angebot für Geschäftsreisende
Bereits heute sind rund 70 Prozent der dba-Passagiere geschäftlich unterwegs – deshalb wendet sich das kostenlose Mietwagen-Angebot genau an diese Hauptzielgruppe der Münchner Airline. dba-Geschäftsführer Martin Gauss betont: „Mit unserem kostenlosen Mietwagen-Angebot stellen wir erneut unter Beweis, dass wir für geschäftlich Reisende die beste Wahl bei innerdeutschen Flügen sind. In Kürze werden wir weitere Innovationen vorstellen, von denen insbesondere Business-Kunden profitieren.“

Hans-Norbert Topp, Vertriebsvorstand der Sixt AG: „Mit dem Sixt-dba-Kombi-Ticket zeigen wir, wie einfach und bequem die Kombination aus Flug und Mietwagen gerade für Geschäftsreisende, die Hauptkundengruppe von Sixt, sein kann. Das verstehen wir unter First Class-Mobilität.“

Spontan zu buchen: Einfach nach Ankunft Mietwagen bei Sixt abholen

So einfach kommen die dba-Passagiere zu ihrem kostenlosen Sixt-Mietwagen: Bei der Buchung eines Fluges zum Flexi-Tarif innerhalb Deutschlands erhält der Kunde mit der dba-Buchungsbestätigung die Berechtigung (Wert: 77 Euro) für eine Tagesanmietung eines 1er BMW oder, falls dieser nicht verfügbar sein sollte, eines Autos der gleichen oder nächsthöheren Kategorie. Eine Mietwagen-Reservierung bei Sixt ist für die Inanspruchnahme dieses Angebots nicht erforderlich.

Der Kunde braucht nach der Ankunft nur zur Sixt-Station am Ankunftsflughafen zu gehen und seinen aktuellen Bordkarten-Abschnitt, seine Fahrerlaubnis und eine Kreditkarte als Kaution (Kautionsbetrag: 154 Euro) vorzulegen. Falls er das Fahrzeug länger als 24 Stunden nutzt, fällt für jeden weiteren Tag (24 Stunden) die günstige Tagesmiete von 77 Euro (inklusive Vollkasko­ver­siche­rung mit einem Selbstbehalt von 750 Euro, MwSt. und Flughafen­gebühren) an.

Zusatzversicherungen (z.B. Personeninsassenschutz) und sonstige Extras (z.B. Winterreifen, Kindersitze etc.) müssen bei Anmietung im Voraus bezahlt werden. Die Anmietung kann nur am Ankunftstag und an der Sixt-Station des Zielflughafens erfolgen.

www.flydba.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben