Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Korean Air nimmt Flugverbindung München-Seoul-München auf

Am Sonntag 1. Juni 2008 um 20.45 Uhr nimmt Korean Air die Flugverbindung München-Seoul-München mit einer B777-200 mit 260 Sitzen offiziell in Betrieb. Der Korean Air Flug KE916 wird dreimal wöchentlich (Sonntag, Mittwoch, Freitag,) in München um 20.45 Uhr abheben und wird in Seoul Incheon um 14.05 Uhr Ortszeit am nächsten Tag landen.



Am Flugsteig selbst kommen die Gäste des Jungfernfluges noch in den Genuss eines typisch bayerischen Buffets mit Bier und Laugengebäck und einer bayerischen Musikkapelle sowie einer koreanischen Volkstanzgruppe.



Korean Air fliegt bereits täglich ab Frankfurt mit einer Boeing 747-400 nach Korea, mit München fliegt Korean Air ab Juni 2008 zehnmal wöchentlich von Deutschland nach Korea.

www.koreanair.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN