Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Kooperation von Hotel Dreesen und Business Center DER THÜNKER

Das Bonner Business Center DER THÜNKER weitet die im vergangenen Jahr mit dem damaligen Boutique-Hotel „Villa Godesberg“ vereinbarte Kooperation aus. Wilfried Thünker und Olaf Dreesen, der im November 2018 die „Villa Godesberg“ übernahm und seitdem als Boutiquehotel Dreesen führt, wollen ein Gesamtpaket für Bonner Business-Gäste schnüren. Für Tagungen von Verbandsgremien, Sitzungen eines Konzernvorstands oder Aufsichtsrats, Schulungen und andere Veranstaltungen wird damit eine gewachsene Auswahl an Räumen verschiedener Größe und technischer Ausstattung angeboten, von der Beletage im Hotel bis zu modernen Konferenzräumen im Business Center neben der Bundeskunsthalle.

Um Unternehmen, Verbänden und anderen Einrichtungen eine größtmögliche Bandbreite an Veranstaltungsräumen bieten zu können, arbeitet DER THÜNKER bereits mit anderen Hotels, Gastronomen und der Bundeskunsthalle zusammen.

DER THÜNKER bietet das in Bonn derzeit modernste Business Center mit Büros, Tagesbüros, Schulungs- und Konferenzräumen unterschiedlicher Größe, sicherem WLAN für jeden einzelnen Raum, Inkognito-Zugang für vertrauliche Gespräche, Sekretariat, Post- und Telefonservice.

Das Rheinhotel Dreesen wurde vor knapp 125 Jahren – am 3. Mai 1894 – eröffnet und ist in der nunmehr fünften Generation im Besitz der Familie Dreesen. Zahlreiche Persönlichkeiten haben hier als Gäste Geschichte geschrieben.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN