Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Konzentration auf Terminal 1 am Airport JFK

Die Fluggesellschaft LOT Polish Airlines konzentriert ihre Flüge in New York künftig am Terminal 1 des Flughafens John-F.-Kennedy. Zum 1. September 2012 verlegt das polnische Star Alliance Mitglied seine JFK-Flüge von Terminal 4 ins Terminal 1. Zum Start des Winterflugplans am 29. Oktober 2012 starten und landen außerdem die bislang am Airport New York-Newark abgewickelten Flüge am Terminal 1 des Flughafens JFK.


Durch die Konzentration an einem New Yorker Standort profitieren Geschäftsreisende künftig von einem einheitlicheren und verbesserten Flugplan. Am Flughafen John-F.-Kennedy bestehen außerdem Anschlussverbindungen mit Partner-Airlines zu mehr als 80 Zielen innerhalb der Vereinigten Staaten, beispielsweise zu den Flügen des Kooperationspartners JetBlue Airways.



Im Terminal 1 des Flughafens JFK werden neben LOT auch weitere Star Alliance Partner abgefertigt. LOT-Business Class Passagiere sowie Inhaber einer Miles&More Statuskarte haben Zugang zu einer exklusiven Business Class Lounge.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben