Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

KongressInitiativeDresden erfolgreich in den Dresden Convention Bureau e.V. (DCB) integriert

Um die Vermarktung der Stadt Dresden für den Kongress- und Tagungsbereich noch effektiver zu gestalten, wurde am 13. September 2006 die im April 2005 gegründete KongressInitiativeDresden in das Dresden Convention Bureau e.V. überführt.

Die nun insgesamt 24 Mitglieder repräsentieren Veranstaltungszentren, Tagungsstätten, Tagungs- und Kongresshotels, Kongressagenturen, Technikanbieter sowie Verkehrsunternehmen der Region Dresden. Neuer Vorsitzender des DCB-Vorstandes ist Dr. Michael Hupe (Geschäftsführer der Flughafen Dresden GmbH). Weitere Mitglieder im Vorstand sind Daniel Werner als Stellvertreter (Generaldirektor des Hotels The Westin Bellevue Dresden) und Hermann Hanser als Schatzmeister (Geschäftsführer der CPO Hanser Service GmbH). So entschied am 16. Oktober 2006 die Mitgliederversammlung des DCB.

Das DCB wurde 1992 gegründet und ist seitdem Gesellschafter der Dresden-Werbung und Tourismus GmbH (DWT). Durch die Überführung der KongressInitiativeDresden zum Dresden Convention e.V. erhält so die Kongressbranche eine Stimme im Aufsichtsrat der DWT. Außerdem ist der Begriff „Convention Bureau“ international etabliert und erleichtert damit die internationale Vermarktung der Stadt Dresden als Kongress- und Tagungsstandort. Zu den wichtigsten Zielen des DCB gehört die Stärkung der Position Dresdens auf dem Kongress- und Tagungssektor sowie die Unterstützung der in Dresden ansässigen Firmen, die in diesem Bereich tätig sind.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Dresden-Werbung und Tourismus GmbH
Kongress-Marketing, PF 120952 D – 01010 Dresden
Tel: +49 (0)351 – 49192-107/113, Fax: +49 (0)351 – 49 19 22 50.
Internet: www.dresden-congress.de
E-Mail: congress-info@dresden-tourist.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben