Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Kongresse am Mittelmeer

An der türkischen Riviera gelegen, bietet das Pine Beach Resort ein Tagungsszenario, das neben dem eigentlichen Kongressgeschäft diverse Möglichkeiten bietet, zu entspannen und das warme Klima zu genießen. Im Rahmen eines Franchise-Vertrages firmiert das Haus seit rund 18 Monaten nunmehr als Maritim Hotel. Vor vier Jahren erbaut, verfügt das Hotel über 391 Zimmer und Suiten, fünf Bars und drei Restaurants. Mit 30 Konferenzräu­men, wovon der größte Saal 2.320 Quadratmeter Fläche aufweist, bietet der Kongressbereich Platz für bis zu 2.600 Tagungsgäste. Damit ist das Mari­tim Pine Beach Resort das größte Kongresshotel in der Türkei. Die moderne Videotechnik erlaubt es, Veranstaltungen aus dem größten Saal per Video-Konferenz-Schaltung in alle Zimmer des Hotels sowie weltweit zu übertragen.


Wer vom Tagen Abstand benötigt, der kann in der Region etliche kulturelle Schätze aus vergangener Zeit entdecken. Ein Höhepunkt ist eines der am besten erhaltenen Theater der Antike in Aspendos. Büh­nengebäude und Zuschauerraum sind in voller Höhe erhalten. Nur wenige Kilometer weiter west­lich liegt die Hafenstadt Side. Auch hier lassen sich antike Ruinen bewundern. Tempelanlagen, Säu­len und Steine erzählen die Geschichte der ältesten Siedlung der Region.

Info: www.maritim.de

Quelle: Locationreport





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben