Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Köln Bonn Airport in neuer Luftverkehrsbroschüre

Einen Überblick über den starken Luftverkehrsstandort Nordrhein-Westfalen gibt eine neue Broschüre des Landesverkehrsministeriums. Sie beschreibt ausführlich alle Flughäfen und Verkehrslandeplätze in NRW, gibt einen Rückblick auf die Entwicklung des Luftverkehrs und Erläuterungen zur Luftverkehrspolitik des Landes.

Die erfolgreiche Entwicklung des Köln Bonn Airport ist ebenfalls auf zwei Seiten dargestellt. Eigene Kapitel widmen sich der wirtschaftlichen Bedeutung der Luftfahrt-Unternehmen und dem Umweltschutz. Ergänzt werden die Kapitel durch eine umfangreiche Liste mit wichtigen Internet-Adressen. Die Broschüre ist auch in englischer Fassung erschienen.

NRW brauche leistungsfähige Luftverkehrsstandorte wie den Köln Bonn Airport, sagte Verkehrsminister Dr. Axel Horstmann bei der Vorstellung der Broschüre. Für die exportorientierte Wirtschaft und 18 Millionen weltoffene Menschen sind „attraktive Startpunkte für den Sprung in andere europäische Regionen und auf andere Kontinente“ von großer Bedeutung. Der Minister sieht noch lange kein Ende der wirtschaftlichen Entwicklung des Luftverkehrs. „Der Erfolg der Low-Cost-Carier in NRW – besonders stark am Flughafen Köln/Bonn – zeigt, dass im Privat- wie im Geschäftsreiseverkehr noch große Potentiale stecken“, so Horstmann.

Die Broschüre „Luftverkehrsinfrastruktur in Nordrhein-Westfalen“ ist kostenlos erhältlich beim Ministerium für Verkehr, Engergie und Landesplanung, Fax 0211-837 2200 oder im Internet unter (www.mvel.nrw.de).





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN