Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

KLM erhöht Frequenzen und Kapazitäten

KLM Royal Dutch Airlines erhöht die Frequenzen ab/nach Deutschland. Vom 8. Juni an bietet KLM zusätzliche Verbindungen von Berlin und Hannover nach Amsterdam an. In Berlin erhöht KLM die Frequenzen auf sechs statt fünfmal täglich und in Hannover auf fünf- statt bisher viermal täglich.



Darüber hinaus erhöht KLM auch die Kapazitäten: Auf den Flügen von Berlin-Tegel und München werden teilweise größere Maschinen eingesetzt (Boeing B737-800) und von Düsseldorf startet künftig eine Fokker 70 anstelle der Fokker 50.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben