Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

KLM erhöht das Angebot

KLM eröffnet die vierte tägliche Verbindung zwischen Bremen und Amsterdam: Ab 25. März 2012 ergänzen die neuen Flüge die bereits bestehenden auf insgesamt 28 Dienste pro Woche nach Amsterdam.


Der vierte tägliche Flug mit der Flugnummer KL 1756 startet täglich um 15.30 Uhr vom Neuenlander Feld in Bremen und landet um 16.30 Uhr in Amsterdam-Schiphol. Von Amsterdam aus fliegt KLM neu um 13.50 Uhr unter der Flugnummer KL 1755 nach Bremen mit Ankunft um 14.50 Uhr. Zum Einsatz kommen Flugzeuge des Typs Fokker 70.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben