Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Kleinerer Flugpreis gleich weniger Rechte?

Sicherlich nicht! Flugpassagiere eines Billigfliegers haben die gleichen Rechte, wie bei herkömmlichen Linienfliegern.

So müssen die Billigflieger ebenso Entschädigungsleistungen bei Verspätung zahlen:
In Europa
bis 2 Std. Verspätung 75,- Euro,
ab 2 Std. Verspätung 150,- Euro
Interkontinental
bis 4 Std. Verspätung 150,- Euro
ab 4 Std. Verspätung 300,- Euro

Wenn Flug wegen Überbuchung storniert wird, muß auch die Billigflug Airline eine Entschädigung zahlen! Ab Frühjahr 2005 gelten folgende EU Entschädigungsrichtlinien:
Flugdistanz bis 1500 Km = 250,- Euro
Flugdistanz ab 1500 Km = 400,- Euro

www.billigflieger-forum.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN