Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Kleine Meetings inklusive Segel-Romantik

Von Außen eher unscheinbar, innen jedoch höchst fein: Im September 2007 hat auf
der Balaton-Halbinsel Tihany das Fünf-Sterne-Luxus-Apartmenthotel Echo Residence
eröffnet. Mit seinen 18 Apartments (zwischen 49 und 64 Quadratmetern groß
inklusive Balkon und Küche), dem kleinen, aber adretten Wellnessbereich und einem
Konferenzraum für bis zum 50 Personen sind hier auch Tagungen im kleinen,
aber eleganten Rahmen möglich. Bis zum Balaton-Ufer sind es keine 50 Meter. Der
9.000 Quadratmeter große Park des Hauses grenzt an den Yacht-Club – kein Wunder,
dass auf Wunsch auch Segeltouren und Schifffahrten zum Angebot gehören.
Mehr zum Hotel auf der – auch in deutscher Sprache verfügbaren – Website
www.echoresidence.hu (ansprechende Fotogalerie!).

Treffpunkt Famulus – Tagen an der Universität

Ebenfalls seit September letzten Jahres neu auf dem ungarischen MICE-Markt –
das Vier-Sterne-Business- und Konferenzhotel Famulus (mit 48 Zimmern und einer
Suite) am Rande der barocken Altstadt von Gyýr. Angegliedert der Tourismus- und
Hotelmanagement-Fakultät der Universität verfügt das Haus über einen teilbaren
Saal für bis zu 180 Personen und zwei kleinere Banketträume für 20 bzw. 40 Personen.
Interessantes Incentive-Bonbon: Auf der Bühne im Restaurant Podium finden
regelmäßig Konzerte statt. Für körperlichen Ausgleich zum Beispiel nach langen
Konferenztagen sorgen Bowling, Squash, Fitnessbereich und Sauna.
Mehr zu den buchbaren Konferenzpackages ab 4.900 Forint (etwa 20 Euro) pro
Person und dem Hotel mit seinen weiteren Angeboten im Internet unter
www.hotelfamulus.hu auch in deutscher Sprache.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben