Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Kenya Airways eröffnet neue Lounge am Flughafen von Nairobi

Eine Oase der Ruhe am ansonsten eher hektischen Flughafen von Nairobi hat die kenianische Fluggesellschaft Kenya Airways für ihre SkyTeam Platinum und Gold Card Inhaber eröffnet. Die Airline nimmt damit für sich in Anspruch, die beste Lounge am JKIA zu betreiben.

Die neue Lounge bietet Platz für bis zu 90 Passagiere, die neben dem üblichen Angebot wie schnelles W-Lan, warme Mahlzeiten, Snacks, Getränke, internationale Presse und aktuelle Nachrichten auch in den Genuss einer warmen Dusche kommen können.

Der Jomo Kenyatta International Airport ist mit über 4,9 Millionen Reisenden (Stand 2008) der größte Flughafen in Ost- und Zentralafrika und gleichzeitig Drehkreuz von Kenya Airways.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben