Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Kein Problem mit den neuen JW Marriott Escape!

JW Marriott Marriott Hotel Seoul lockt mit vollgepackten
Arrangementangeboten in die südkoreanische Hauptstadt – Drei-Tage-Packages
inklusive vieler Extras genießen

Lust auf einen luxuriösen Stop Over in Südkorea?
Dann hat das JW Marriott Hotel Seoul genau das richtige Angebot parat:
Drei-Tages-Packages inklusiver allerlei Extras – schon ab 586 US-Dollar.
Das „Family Weekend Package“ verspricht zwei Personen drei sorglose Tage
inklusive Übernachtung im Superior Zimmer und Büffetfrühstück im Marriott
Café. Clou des Arrangements: Ein „Heimkinoabend“ auf dem Zimmer mit einem
kostenfreien Spielfilm, zu dem man praktischerweise eine Pizza nach Wahl und
drei Softgetränke erhält. Außerdem gibt es zehn Prozent Rabatt auf das
unwiderstehlichen Gebäck im Deli Shop. Kostenfrei genutzt werden kann der
15.000 Quadratmeter große hoteleigene Fitness Club mit seinem Pool, Aqua Gym
und Fitnessraum. Kostenpunkt: ab 586 US-Dollar (zirka 458 Euro).
Ab 686 US-Dollar (etwa 535 Euro) ist das „Spa Package“ verfügbar, das neben
zwei Übernachtungen im Superior Zimmer einige luxuriöse Extras erhält, die
Entspannung pur versprechen: Am Tag der Anreise gibt es als
Begrüßungspräsent ein Arrangement mit erlesenen Badeprodukten von Bvlgari,
außerdem wartet eine Schwedische Massage begleitet von einer
Sauerstofftherapie auf die Erholungssuchenden. Zudem kann der Gast die
kostenfreien Angebot des Marquis Fitness Clubs nutzen – oder sich noch die
ein oder andere Zusatzbehandlung im Thermal Spa hinzubuchen. Extrabonus: der
kostenfrei Zutritt zur Executive Lounge, der neben dem morgendlichen
Frühstück abends zwischen 17 und 21 Uhr eine Honor Bar bietet, wo man nicht
nur Horsd’oeuvres sondern auch Dessertspezialitäten naschen kann.
Das 34 Stockwerke hohe JW Marriott Hotel Seoul liegt im Süden der Stadt, im
Bezirk Gangnam, direkt an der so genannten Central City, Koreas größtem und
beliebtesten Einkaufs-, Unterhaltungs- und Ausgehviertel. Seine 297
Gästezimmer und Suiten rühmen sich, die größten in ganz Seoul zu sein, und
beeindrucken wahlweise mit Blick auf den Fluss Han oder die Berge. Der
Marquis Thermal Spa & Fitness Club gilt als einer der großzügigsten und best
ausgestatteten in Asien – inklusive eines authentischen Spas im
europäischen Stil.
Alle vorgenannten Preise verstehen sich zuzüglich Servicegebühr und örtliche
Steuern (zusammen 21 Prozent). Informationen zum Hotel und weitere
Escape!Packages von Marriott International in aller Welt liefert auch die
Website www.marriott.com.
JW Marriott Hotels sind im Luxussegment zwischen The Ritz-Carlton und
Marriott Hotels, Resorts & Suites positioniert.
Marriott International Inc. mit Sitz in Washington D.C. ist eine führende
Hotelkette mit über 2.600 Häusern in 66 Ländern weltweit. Das Unternehmen
beschäftigt etwa 133.000 Angestellte. In 2004 erwirtschaftete Marriott
International 10 Milliarden US-Dollar durch den laufenden Geschäftsbetrieb.
Weitere Informationen und Buchung unter den kostenfreien Marriott
Reservierungsnummern: Deutschland: 0800/1 85 44 22, Österreich: 0800 296
703, Schweiz: 0800 55 01 22 oder über www.marriott.de.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN