Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Kapazitätserweiterung im zweistelligen Prozentbereich

Germanwings ist mit gut ausgelasteten Flugzeugen und viel Optimismus in das neue Jahr gestartet. Die Günstig-Airline schlägt für 2010 trotz Krise wieder einen konsequenten Wachstumskurs ein. So wird die Flotte um vier neue Flugzeuge ausgebaut, damit betreibt Germanwings in diesem Jahr 30 Flugzeuge des Typs Airbus A319.

Die Fluggesellschaft plant einen Kapazitätszuwachs im zweistelligen Prozentbereich: Sie wird im neuen Jahr voraussichtlich erstmals in ihrer Geschichte die magische Grenze von zehn Millionen angebotenen Sitzplätzen überschreiten; 2010 sollen mehr als acht Millionen Passagiere mit der Gesellschaft fliegen.

Vor allem bei der Kundengruppe der Geschäftsreisenden kann Germanwings derzeit deutlich wachsen. Die Fluggesellschaft hat das ideale Angebot für die Unternehmen: Diese schauen sich nach günstigen Alternativen zur Senkung ihrer Reisekosten um. Germanwings will sein Angebot besonders für dieses Kundensegment in diesem Jahr noch weiter verbessern und ausbauen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN