Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Jubiläums-Special mit fünf Prozent Preisnachlass und fünffachen Prämienmeilen

Individuelle Exklusivität bietet Lufthansa ihren Kunden seit nunmehr fünf Jahren mit Lufthansa Private Jet. Im März 2005 startete Lufthansa als erste internationale Fluggesellschaft mit dem komfortablen Serviceangebot aus privatem Flieger und maßgeschneidertem Flugplan. Zum fünfjährigen Bestehen gewährt Lufthansa Private Jet ihren Kunden jetzt in einem fünfwöchigen Jubiläums-Special vom 1. Mai an ganz besondere Vorteile: Bis zum 6. Juni gibt es einen fünfprozentige Preisnachlass auf Flüge, die ab dem 1. März gebucht werden und über die deutsche Grenze hinaus gehen. Darüber hinaus sammelt jeder Fluggast in den fünf Jubiläumswochen pro Flug 50.000 anstelle von 10.000 Prämienmeilen. Die Meilen gelten auch als Status- und HON Circle Meilen.

„Reisen auf höchstem Niveau – exklusiv und flexibel, das wünschen sich unsere Gäste im Premium-Segment und das bieten wir ihnen mit Lufthansa Private Jet“, sagt Thierry Antinori, Mitglied des Passagevorstands und verantwortlich für Marketing und Vertrieb der Lufthansa Passage Airlines. Über 1.000 Ziele in Europa und der Russischen Föderation können mit Lufthansa Private Jet angeflogen werden. So vielfältig die möglichen Destinationen, so einfach das Preiskonzept: Die Flüge werden zum Festpreis angeboten. Dieser richtet sich ausschließlich nach der Entfernung, beinhaltet bereits alle anfallenden Kosten und ist unabhängig von der Anzahl der Passagiere. Vor und nach dem Flug steht den Fluggästen außerdem ein kostenfreier Limousinenservice zur Verfügung.

Wer einfach und bequem abgelegene Ziele erreichen, europaweit mehrere Flüge kombinieren oder schlicht den nahtlosen Anschluss für Langstreckenflüge im weltweiten Streckennetz von Lufthansa und SWISS sicherstellen möchte, trifft mit Lufthansa Private Jet die richtige Entscheidung. Ein persönlicher Ansprechpartner ist sieben Tage die Woche rund um die Uhr für die Kunden erreichbar, ein Eventmanager sorgt während der Reise zusätzlich für eine reibungslose Koordination und nahtlosen Reiseverlauf. Catering und Entertainment an Bord werden nach individuellen Wünschen gestaltet. An den Drehkreuzen in Frankfurt, Zürich, München und Düsseldorf verbindet Lufthansa Private Jet das Umsteigen vom gemieteten Privat-Jet auf den Langstreckenflug darüber hinaus mit VIP-Betreuung, Loungezugang und Limousinenservice. Zur Flotte von Lufthansa Private Jet gehören drei verschiedene Flugzeugmuster unterschiedlicher Größe: drei Cessna Citation CJ1+ (light size) bieten an Bord Platz für vier Personen, zwei Cessna Citation CJ3 (small size) für sechs Personen und zwei Cessna Citation XLS+ (mid size) jeweils für sechs bis acht Personen. Bei Bedarf wird dieses Angebot auch um größere Maschinen, wie zum Beispiel eine Challenger 850 mit Platz für bis zu zwölf Gäste von zertifizierten Partnern wie DC Aviation und Jet Alliance ergänzt.

„Lufthansa Private Jet hat vor fünf Jahren eine neue Qualität des Fliegens eingeführt und damit als Vorreiter einmal mehr einen wichtigen Trend im Luftverkehr gesetzt“, bringt es Passage-Vorstandsmitglied Thierry Antinori auf den Punkt. Noch attraktiver wird das Angebot nun ab 1. Mai in den fünf Jubiläums-Wochen. Sie sind eine Einladung an Lufthansa Private Jet Kunden und all jene, die es werden wollen, gemeinsam fünf Jahre gelungene Verbindung aus exklusiver Qualität, individuellem Service und höchstem Standard zu feiern.

Weitere Informationen sowie Buchungsmöglichkeiten gibt es im Internet auf www.lufthansa-private-jet.com oder telefonisch unter der speziellen Service Hotline +49 (0) 18 02 99 33 00 für Deutschland und den Rest von Europa sowie unter 1 888 261 0814 für die USA und Kanada.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben