Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Jetzt auch sonntags in die Schweiz

Ab 02. April sind Dresden und Zürich noch
enger miteinander verbunden, denn Cirrus Airlines nimmt den Sonntag
als neuen Tag in den Flugplan zwischen beiden Metropolen auf. Der
zusätzliche Flug ergänzt die seit zwei Jahren bestehende Strecke
zwischen Elbe und Limmat. Von Montag bis Freitag fliegt Cirrus
Airlines zwei Mal täglich, sonntags einmal, mit modernen Dornier 328
Flugzeugen zwischen Dresden und Zürich.

„Wir verstärken unser Flugangebot in Sachsen, da immer mehr
Geschäftsreisende und Städtereisende unsere Flüge nutzen. Außerdem
bestehen über Zürich hervorragende Anschlüsse zu Zielen in Europa und
Übersee“, sagt Cirrus Airlines Geschäftsführer David Miers.

Für alle Cirrus Airlines Linienflüge gilt: Die Fluggäste erhalten
attraktive Meilengutschriften im Lufthansa-Vielfliegerprogramm Miles
& More. Die Flüge sind in jedem IATA-Reisebüro, über die Cirrus
Airlines-Reservierung unter Telefon 0180 4444 888 oder im Internet
unter www.cirrus-airlines.de ab 247 Euro (Reisende aus Deutschland)
bzw. ab 502 Franken (Reisende aus der Schweiz) für Hin- und Rückreise
buchbar (inklusive Steuern und Gebühren, zzgl. Serviceentgelt).





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN