Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Jetlag-Tapping ermöglicht Flugreisen ohne Jetlag

Mit Jetlag-Tapping ist es der Schweizer Firma Jetlag Free GmbH gelungen, Jetlag und seine Auswirkungen zu bezwingen. Einfach in der Anwendung, effizient in der Wirkung, ohne Medikamente und Nebenwirkungen kann jeder ab sofort Jetlag-frei fliegen.

Wer kennt Jetlag nicht? Dieses Gefühl, noch nicht ganz angekommen zu sein. Noch nicht alle Sinne beisammen oder den Körper zurück gelassen zu haben. Beim Geschäftstermin mangelt es an Wachsamkeit und Konzentrationsfähigkeit. Das Jetlag-Syndrom ist allgemein bekannt. Die häufigsten Symptome sind Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Schlaf- und Verdauungsstörungen sowie Kopfschmerzen.

Jetlag entsteht durch das schnelle Durchqueren der Zeitzonen. Die innere Uhr, der Rythmus des Körpers, das Gefühl für Tag und Nacht, hell und dunkel, wird dereguliert und somit das Wohlgefühl und/oder Leistungsfähigkeit beeinträchtigt. Mit Jetlag-Tapping gehört Jetlag und seine Symptome der Vergangenheit an.

Jetlag-Tapping basiert auf dem Meridian-System der chinesischen Medizin, wobei der Körper über das Meridian-System innerhalb von 24 Stunden 12 verschiedene Organe resp. Körperzonen aktiviert und den Menschen so im täglichen Gleichgewicht hält. Durch das Klopfen (Tapping) der den Körperzonen entsprechenden Meridianpunkte, kann der Körper auf die Zeitzone der Flugdestination eingestellt werden. Dies anhand einer einfachen Anleitung, dem Tapping-Ticket. Genau wie die Armbanduhr, stellt man seine innere Uhr auf die aktuelle Ortszeit der Zeitzone, in der man sich befindet, um und „tickt“ von Anfang an richtig.

Tapping-Ticket
So ähnlich wie ein Fahrkartenautomat funktioniert das Web-System von http://www.jetlag-free.com: Der/die Reisende gibt sämtliche Abflug- und Ankunftsdaten ins System ein. Anhand der individuellen Reisedetails erstellt das Programm von jetlag-free.com das entsprechende Tapping-Ticket, das sofort zum Ausdruck bereit ist. Darauf sind alle zu klopfenden Meridianpunkte genau beschrieben und bebildert – und Jetlag kein Thema mehr! Ein einfaches Ticket (nur Hinflug) kostet €6.-, ein Hin-und Rückflug-Ticket €9.-.

Das Jetlag-Tapping geschieht während des Fluges. Stündlich werden die angegebenen Meridianpunkte durch Klopfen stimuliert. Verpasst der/die Reisende den Zeitpunkt des Klopfens, kann er/sie es später nachholen und die „verpassten“ Meridianpunkte einfach „nachklopfen“.

Innovation
Den Anfang legte eine handgezeichnete Karte der Meridianpunkte, die entscheidend sind, um Jetlag zu verhindern. Nach einer langen Probephase und überzeugt von diesem System, hat sich eine Gruppe von Gesundheitsexperten und Informatikern zusammen getan und das Tapping-Ticket entwickelt. Die Adaptation für’s Internet und der „Tapping-Ticket-Automat“ waren die nächsten Schritte und haben zum heutigen Produkt geführt.

Dem Team von jetlag-free.com ist es ein grosses Anliegen, diese revolutionäre Methode des Jetlag-freien Fliegens so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Deshalb entwickelt jetlag-free.com ihr Produkt des Jetlag-Tapping-Tickets ständig weiter. Dabei steht die Benutzerfreundlichkeit und die Einfachheit der Anwendung im Vordergrund. Aktuell ist die Webseite in Deutsch und Englisch abrufbar, weitere Sprachversionen sind in Arbeit.

www.jetlag-free.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN