Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Jede achte Übernachtung in Wien ist der Meeting-Industrie geschuldet

Normalerweise denkt man bei Wien an Städtereisen. Wien ist aber auch eine gefragte MICE-Destination. Die aktuellen Zahlen der Verantwortlichen in Wien zeigen das überdeutlich.
Die 4.685 Veranstaltungen in Wien des Jahres 2018 teilen sich auf in 1.544 Kongresse, davon 540 nationale und 1.004 internationale, sowie in 3.141 Firmenveranstaltungen bzw. -tagungen und Incentives, davon 1.273 nationale und 1.868 internationale.

„Gerade bei den internationalen Kongressen konnte Wien 2018 deutliche Zuwächse zu 2017 verzeichnen: Sie sind mit 25 % um ein Viertel gewachsen, nationale Kongresse wuchsen um 5 %. Internationale Firmentagungen und Incentives waren mit – 4 % zwar leicht rückläufig, was aber durch ein Plus von 58 % bei diesbezüglichen nationalen Veranstaltungen mehr als wettgemacht werden konnte“, erklärt Tourismusdirektor Norbert Kettner. Neuerlich macht der Anteil von Meetings an Wiens gesamttouristischem Nächtigungsaufkommen im Jahr 2018 12 % aus – Wien verdankt ihnen somit jede achte Gästenächtigung.
Ganz nebenbei gibt der Gast, der wegen einer beruflichen Veranstaltung in Wien unterwegs ist, relativ viel Geld aus.
Der klassische Kongressgast gibt am Tag mit durchschnittlich 541 Euro mehr als doppelt so viel aus wie der Durchschnitt aller Wien-Gäste mit 266 Euro. Die Ausgaben umfassen beispielsweise Hotelnächtigung, Teilnahmegebühren, Konsumation in gastronomischen Betrieben, Eintritte, Shoppingausgaben oder Transportleistungen vor Ort.
Kein Wunder also, dass sich Wien über ein gut laufendes Kongressgeschäft mit Recht freut.
Quelle: Vienna Convention Bureau





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!




    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN