Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Je eine zusätzliche Verbindung ab Berlin und München

Ab sofort stehen Geschäftsreisenden zusätzliche Direktverbindungen von Deutschland in die litauische Hauptstadt Vilnius zur Verfügung. Deutsche Passagiere können sowohl von Berlin, als auch von München aus fliegen, und an zwei Tagen den neu in den Service aufgenommenen Abendflug von Tallinn nach Vilnius nutzen. Die entsprechenden Flüge sind ab sofort buchbar.

Reisende ab München haben zwei Abflugzeiten nach Tallinn zur Auswahl: dienstags startet die Maschine um 14.10 Uhr, samstags bereits um 9.55 Uhr. Von Berlin Tegel hebt Estonian Air jeden Montag, Mittwoch und Freitag um jeweils 14.55 Uhr ab. Nach einem etwa eineinhalbstündigen Flug in der Maschine vom Typ Boeing B737-500 haben die Passagiere Anschluss nach Vilnius. Während Reisende bisher allerdings nur den Morgenflug am Folgetag nutzen konnten, bietet Estonian Air an zwei Tagen (Dienstag und Mittwoch) auch einen Abendflug an. Damit reagiert die Fluggesellschaft auf die verstärkte Nachfrage nach späteren Flügen.

www.estonian-air.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN