Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

IT drives Business – pcvisit 4

Kosten- und Zeitbudgets werden immer enger. Daher ist es wichtig, Abstimmungs- und Entscheidungsprozesse einfacher, kürzer und effektiver zu gestalten. Mit pcvisit 4, der DesktopSharing Software der pcvisit Software AG, lassen sich völlig neue Kommunikationswege für den Businessalltag erschließen. Bildschirmübertragung via Internet – so selbstverständlich wie Telefon, Fax oder Email.
DesktopSharing heißt das Zauberwort, mit dem man Bildschirminhalte via Internet übertragen und gemeinsam in Dokumenten arbeiten kann. Also den eigenen Bildschirm zeigen, den Bildschirm des Partners sehen und gemeinsam an Tabellen, Präsentationen oder Auswertungen arbeiten. Moderne Kommunikationssoftware wie pcvisit 4 der Alzenauer pcvisit Software AG macht es möglich, via Internet neue Wege zu erschließen.
Weltweite Projekte lassen sich somit effektiv realisieren, unabhängig vom Standort der einzelnen Partner und Dienstleister.
Die Arbeitsweise mit pcvisit 4 ist denkbar einfach: Es genügt, wenn ein Teilnehmer als „Gastgeber“ eine Lizenz des Programms besitzt, um Sitzungen mit Partnern in aller Welt zu organisieren. Der „Gast“ muss weder etwas kaufen noch installieren. Er startet nur ein kostenloses Gastmodul, gibt die vom Gastgeber für diese Sitzung generierte Verbindungsnummer ein und schon ist die Verbindung hergestellt.
pcvisit software AG ist nicht das erste Unternehmen, das eine DesktopSharing Software entwickelt hat. Doch im Gegensatz zu anderen Unternehmen hat pcvisit von Anfang an die Schwerpunkte auf Zukunftsfähigkeit und Flexibilität der gleichnamigen Software gelegt. pcvisit Software basiert auf einer Plattform, die es ermöglicht, unterschiedliche Funktionalitäten einer WebCollaborationToolbox zu einer Anwendung zusammen zu führen. Unabhängig davon, ob es sich bei der Anwendung um ein „Box-Produkt“ wie pcvisit 4 handelt oder diese individuell in Portale oder Anwendungen implementiert wird.
pcvisit, in der Version 4 ab Juli erhältlich, ist das Erste einer Reihe von Produkten, mit denen das Alzenauer Unternehmen das zweite Halbjahr 2006 eröffnet. Neu in dieser Version sind das Advanced Logging, womit alle Vorgänge der Sitzung protokolliert werden, die Aufzeichnungsfunktion, mit der die gesamte Session „mitgeschnitten“ und im Flash-Format abgespielt werden kann, sowie die 3rd Member-Option, durch die eine Session auf einen dritten Teilnehmer erweitert werden kann. Remote- und Conference-Lösungen werden in Kürze folgen und den Begriffen Mobilität und Flexibilität im Geschäftsalltag ganz neue Dimensionen eröffnen
Mit pcvisit RemoteBusiness, zum Beispiel, lässt sich per Notebook mit UMTS-Karte oder von einem Rechner im Internet-Café via Internet auf den Computer im Büro oder zu Hause zugreifen. Genauso einfach und ad hoc kann man mit der pcvisit BusinessMeeting an einem Online-Meeting teilnehmen. Mehr dazu in Kürze.

www.pcvisit.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN