Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Istanbuls erste Adresse für Luxuswohnungen öffnet ihre Pforten

Kempinski Residences gibt die Eröffnung der Kempinski Residences Astoria Istanbul bekannt. Die Residences befinden sich im neuen Gebäudekomplex Astoria im Herzen von Istanbul, der auch ein Einkaufszentrum und exklusive Büros umfasst. Die eleganten Wohneinheiten stehen für die Kurz- und Langzeitvermietung zur Verfügung und können auch als Privat-Immobilie erworben werden.
Alle Einheiten sind voll ausgestattet und verfügen über ein umfangreiches Kempinski Servicekonzept.

„Das Kempinski Residences Astoria Istanbul zieht heute bereits anspruchsvolle Kunden an, die die Topadresse der Stadt als ihren Wohn- oder Geschäftssitz zu schätzen wissen” erklärte Jean-Claude Bailly, Geschäftsführer Kempinski Residences.

Besitzer und Mieter der Wohnungen und Büros kommen in den Genuß der hohen Qualität des Fachpersonals und des umfassendes Serviceangebotes, die die Marke Kempinski zu einem Inbegriff von Luxus machen. Zu den angebotenen Services zählen: 24-Stunden-Concierge und umfassende Sicherheitseinrichtungen, täglicher Reinigungsservice, Mietköche- und -kellner, Business Center, WIFI und High-Speed-Internet, hauseigener Arzt, Flughafentransfer, Autovermietungsservices und reservierte Parkplätze.

Darüber hinaus haben die Bewohner und Mieter Zugang zum exklusiven Anantara Spa, Inddoor-Pool, High-Tech-Fitness und Personal Training sowie dem modernen Astoria Shopping Center, in dem über 100 lokale und internationale Marken sowie verschiedene Restaurants, Lounges und Bars auf einer Fläche von 35.000 m² vertreten sind. Private Panoramaaufzüge gewährleisten außerdem diskreten Zugang zu Shopping und Spa, direkt von den Wohnungen aus.

Die Residences befinden sich in idealer Lage im Herzen von Esentepe, Istanbuls Geschäftsviertel, unweit der Straße 0-1, die Europa mit Asien verbindet, 30 Autominuten vom Atatürk International Airport und fünf Minuten vom Bosporus und der Schwesterimmobilie, dem berühmten Çýraðan Palace Kempinski entfernt.

www.kempinski.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben