Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

iPILOT am Münchner Airport erklärt das Fliegen

Jeder dritte Deutsche fliegt mit einem unguten Gefühl, jeder fünfte leidet bei Flugreisen unter massiver Angst und Panikattacken. Betroffen sind nicht nur Erst- oder Gelegenheitsflieger, sondern auch Menschen, die beruflich auf das Flugzeug angewiesen sind und regelmäßig fliegen. Ein Anti-Flugangst-Seminar bei iPILOT ist der einfachste Weg, um das mulmige Gefühl über den Wolken in den Griff zu bekommen. Mitte November 2010 hat iPILOT am Münchner Flughafen den ersten Standort in Deutschland eröffnet.

Bei iPILOT Anti-Flugangst-Seminaren können sich Teilnehmer unter Anleitung eines erfahrenen Piloten ins originalgetreu nachgebildete Cockpit einer Boeing 737 setzen und zu einem virtuellen Rundflug abheben. Der Pilot beschreibt detailliert die Funktionsweise eines Flugzeugs, demonstriert Starts und Landungen und erklärt, welche Geräusche in welchen Phasen eines Fluges auftreten und welche Bedeutung sie haben. Dadurch wird die Angst vor dem Unbekannten, die oftmals mit dem Fliegen verbunden ist, auf fast schon spielerische Weise abgebaut.

Außerdem werden in iPILOT Anti-Flugangst-Seminaren die wichtigsten Wetterphänomene erklärt. Die Instruktoren demonstrieren beispielsweise, dass Turbulenzen völlig ungefährlich sind und erklären, wie Flugzeuge selbst bei schlechter Sicht sicher landen können. Außerdem zeigen die Piloten, dass Jets auch bei Ausfall eines Triebswerks – einem der Hauptfaktoren für Flugangst – problemlos weiterfliegen können. Eine Einführung in die Technik moderner Navigation rundet das Programm ab. Alle Instruktoren sind professionelle Piloten mit teils jahrzehntelanger Erfahrung bei renommierten Linienfluggesellschaften.

Ein 90-minütiges Anti-Flugangst-Seminar kostet 179,00 Euro. Das Seminar wird exklusiv für den buchenden Teilnehmer durchgeführt (keine Gruppe). Auf Anfrage ist eine Kleingruppe von zwei Teilnehmern (à 79,50 Euro) möglich. Tickets für iPILOT am Münchner Flughafen (Terminal 2, Ankunftsebene) sind unter www.flyiPILOT.de oder unter Telefon 089 – 97 58 37 00 buchbar.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN