Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

InterCityHotel Düsseldorf: Die Rheinmetropole bekommt ein InterCityHotel

Das InterCityHotel Düsseldorf ist seit dem 15. Januar 2004 eröffnet − als Eigenbetrieb der InterCityHotel GmbH, einer 100-prozentigen Tochter der Steigenberger Hotels AG. Vier ehemalige Bürohäuser an der Graf-Adolf-Straße wurden in den letzten Monaten nach Standard und Konzept der Marke InterCityHotel in ein modernes Hotel umgebaut, das Geschäftsreisende wie Städtetouristen gleichermaßen anspricht.

Direkt am Düsseldorfer ICE-Bahnhof ist das sechsstöckige Hotelgebäude entstanden und verfügt über insgesamt 146 Business-Class-Zimmer: 29 Einzelzimmer, 73 Zimmer mit Grand-Lit-Betten (140 cm x 210 cm), 43 Zimmer mit getrennten Betten und ein behindertengerechtes Zimmer. 25 Prozent der Zimmer sind auf einer separaten Etage ausschließlich Nichtrauchern vorbehalten. Zur Ausstattung der neunzehn Quadratmeter großen Standardzimmer gehören schallisolierte Fenster, individuell regulierbare Klimaanlage und Grand Lit oder Twin Betten ebenso wie Minibar, Sat- und Pay-TV. Die Badezimmer bieten Duschbad, WC und Fön.

Darüber hinaus ist in jedem Zimmer eine Arbeitsecke eingerichtet. Mit Schreibtisch, Telefon- und Faxanschluss sowie kabellosem Internetzugang über WLAN (wireless local area network), der höchste Sicherheitsstandards erfüllt und eine 100-prozentige Netzabdeckung bietet, stehen dem Gast hier alle Möglichkeiten des modernen Arbeitens offen. Auch in allen öffentlichen Bereichen sowie den Veranstaltungsräumen hat der Gast die Möglichkeit, Internet über WLAN zu nutzen.

Tagungsgästen bietet das Hotel vier klimatisierte und kombinierbare Konferenzräume mit modernster Tagungs- und Präsentationstechnik, Tageslicht und einer Gesamtkapazität für Veranstaltungen mit bis zu 120 Personen. Mit dem Business-Corner steht darüber hinaus ein kleiner Arbeits- und Besprechungsplatz für drei bis vier Personen kostenfrei zur Verfügung, der mit Telefon, Internetterminal und Faxanschluss ausgestattet ist.

Im hauseigenen „Stellwerk“ Restaurant & Bar mit 60 Sitzplätzen offeriert das Hotel seinen Gästen ein innovatives gastronomisches Themenkonzept. Treffpunkt ist die hoteleigene Bar mit zehn Sitzplätzen. Im ganzen Haus kümmern sich sechzehn Mitarbeiter um das Wohl der Gäste.

Im Zimmerpreis ist die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel während des gesamten Aufenthaltes inkludiert. Der Flughafen ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in nur elf Minuten und mit dem PKW in ca. zwanzig Minuten zu erreichen. Das Düsseldorfer Messegelände ist ebenfalls nur dreizehn Minuten mit dem öffentlichen Nahverkehr vom Hotel entfernt, das Messegelände Köln 48 Minuten.

Information & Buchung:
InterCityHotel Düsseldorf
Graf-Adolf-Straße 81-87 * 40210 Düsseldorf
Tel.: +49 (211) 43 69 4-0 * Fax: +49 (211) 43 69 4-499
Email: duesseldorf@intercityhotel.de
(www.intercityhotel.de)





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN