Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Integrierte Buchungsoption für alle Web-Tarife inklusive dem neuen Germanwings Tarifsystem

American Express Business Travel hat die Buchungsoptionen für alle Web-Tarife inklusive dem neuen Germanwings Tarifsystem erweitert. Ab 1. Juli 2013 wird es bekanntermaßen verschiedene Kanäle zur Buchung der drei neuen Germanwings Tarife geben. Über das American Express LOWFARE.integration Tool lassen sich alle drei Tarife als Web-Tarif vollintegriert in den normalen Travel Prozess für Geschäftskunden buchen.

Mit dem American Express LOWFARE.integration Tool ist nicht nur die Buchung der Web-Tarife über das Reisebüro möglich. Auch alle vor- und nachgelagerten Business Travel Prozesse, wie etwa Zusatzdaten, Reiserichtlinien, generelle Reportings und Traveller Tracking, werden genau wie bei den über GDS gebuchten Tarifen möglich sein. Das LOWFARE.integration Tool greift auf die Websites aller gängigen Low Cost Carrier zu und ermöglicht damit einen direkten Preisvergleich zwischen allen verfügbaren GDS und Web-Tarifen, unabhängig von der Fluggesellschaft. Das trifft auch für die Buchungen über die American Express Online-Buchungstools zu. Bei den Online Booking Engines (OBE), die über Direct Connect einen direkten Zugriff auf die Airline Website ermöglichen oder auf die Webfares der gängigen Low Cost Carrier zugreifen, kann American Express die gleiche vor- und nachgelagerte Business Travel Prozessintegration anbieten. „Gerade für einen durchgängigen Travel-Management-Prozess in einer immer komplexer werdenden „Buchungskanalwelt“ ist dies unerlässlich“, so Anton Lill, General Manager Global Business Travel bei American Express in Deutschland. „Damit bieten wir unseren Kunden weiterhin die Möglichkeit, ihre Bestpreisgarantie auf die gesamte verfügbare Preispalette anzuwenden und das vollintegriert in die vereinbarten Business Travel Prozesse.“

Sobald die neue Germanwings am 1. Juli 2013 in Betrieb geht, werden alle Optionen über die LOWFARE.integration buchbar sein. „Corporate Web Fare Tarife und die für Geschäftsreisende relevanten Ancilliary Services, also die gegen Gebühr buchbaren Zusätze wie zum Beispiel Gepäck, sind für alle Web Carrier – nicht nur für Germanwings – über LOWFARE.integration buchbar“, erläutert Anton Lill. „American Express bietet Kunden so die volle Tarifvielfalt der Airlines.“ Natürlich können die beiden Germanwings Tarife Smart und Best bei American Express zusätzlich über GDS gebucht werden.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben