Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Initiativen über das Vielfliegerprogramm Mileage Plus gestartet

Ansprache von 45 Millionen United Airlines-Gästen weltweit

Charity Miles: In zehn Jahren über 700 Millionen Meilen gespendet

United Airlines, seit Jahrzehnten in New Orleans mit vielfältigen Flugverbindungen zu Hause, hat spontan Hilfsinitiativen ergriffen, um die vom Hurrikan „Katrina“ gebeutelte Metropole Lousianas wenigstens in Teilbereichen ab hoc zu unterstützen. Um so viele Amerikaner wie irgend möglich, aber auch Freunde von New Orleans im Ausland ohne Umwege zu erreichen, setzt United für diese Hilfe sein Vielfliegerprogramm „Mileage Plus“ ein, das weltweit mehr als 45 Millionen Mitglieder zählt und im globalen Luftverkehr das größte Kundenprogramm überhaupt darstellt.

Über „Mileage Plus“ können United-Gäste bis zum 31. Oktober 2005 der Stadt finanzielle Zuwendungen zukommen lassen, wobei pro 50 US-Dollar an Spende – zum Beispiel an die Hilfsorganisationen Rotes Kreuz, AmeriCares oder Operation USA – 500 United-Meilen gutgeschrieben werden. Andererseits können United-Passagiere auch Meilen an die Hilfsorganisationen spenden. Diese werden dann zum Beispiel genutzt, um Helfer in die Katastrophengebiete am Golf von Mexiko zu fliegen.

Mileage Plus ist das weltweit führende Vielfliegerprogramm mit 45 Millionen Teilnehmern und 100 teilnehmenden Partnern überwiegend aus der Reiseindustrie, die an 10.000 Orten der Welt präsent sind. Seit zehn Jahren verfügt United auch über das humanitäre Programm „Charity Miles“. In der zurückliegenden Dekade haben United-Gäste über Charity Miles 700 Millionen privat gesammelte Meilen gespendet, um mit Freiflügen vielfältige Hilfsmaßnahmen zu unterstützen, die menschliches Leid lindern. Näheres: united.com/charitymiles.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN