Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Info-Material schicken statt schleppen

Auch während der diesjährigen ITB vom 5. bis 9. März bietet Infox in Zusammenarbeit mit DHL den Messe-Besuchern die Möglichkeit, größere Mengen von Informationsmaterial und Werbegeschenken bequem und kostengünstig nach Hause oder ins Büro zu schicken.

An der extra dafür eingerichteten Paketstation von Infox und DHL im Bereich des Eingangs Süd des Messegeländes – im Übergang zwischen den Hallen 1.1 / 1.2 – können alle Besucher ihr gesammeltes Informationsmaterial zum Versand aufgegeben. Für Sendungen innerhalb Deutschlands mit einem Gewicht von jeweils bis zu 10 kg kostet dieser Service 6,70 € ohne extra Messezuschlag. Passende Kartonage ist in Verbindung mit einem Versand zum Preis von 1,80 € erhältlich. Für internationale Sendungen in sämtliche EU-Mitgliedsstaaten gilt die günstige Sonderpauschale von 18,50 € für Pakete bis zu 30 kg. Hilfsbereite Infox-Mitarbeiter übernehmen das Verpacken des Materials – ein Service ohne Zusatzkosten.

Mit diesem ITB-Special-Service unterstreicht Infox erneut die führende Position als Versand-Dienstleister für die Touristik. Besucher der weltweit größten Touristik-Messe müssen so kein relevantes Material in Berlin zurücklassen, weil der Rücktransport zu beschwerlich oder platzraubend ist. Auch ein Vorteil für Aussteller: Denn aufwendig produzierte Broschüren landen am Arbeitsplatz oder zu Hause statt in den Papierkörben rund um das Messegelände oder im Hotel.



Auf der ITB 2008 ist Infox mit 2 Ständen vertreten. In der Halle 10.1., Stand 117 und mit der Paketstation im Übergang zwischen den Hallen 1.1 /2.1





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben