Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Indien – Inspirierende Kulisse für erfolgreiche Tagungen

Oberoi Resorts legen Specials für den Mice-Bereich auf – Top-Service, exklusive Spas und viele Extras

Inspiration Indien: Mit seiner reichen Kultur, einzigartigen Landschaften und sprichwörtlichem Service steht der Subkontinent bei immer mehr MICE-Planern hoch im Kurs – zumal das Wachstumsland als wichtiger Handelspartner zusehends an Bedeutung für den deutschen Markt gewinnt. Eigens für diese Zielgruppe haben die sechs Oberoi Resorts im nördlichen Indien jetzt attraktive Summer Specials aufgelegt, die noch bis zum 30. September exklusive Tagungen bereits ab 110 US-Dollar pro Person ermöglichen – samt sämtlicher Mahlzeiten und vieler Extras.



Vom in unmittelbarer Nähe des Taj Mahal gelegenen, an einen indischen Palast erinnernden The Oberoi Amarvilas bis zum majestätischen Wildflower Hall, das sich auf über 2.500 Metern in die Bergkulisse des Himalaya schmiegt, besticht jedes Resort mit seinem unvergleichlichen Flair und Top-Service. Die Tagungsräumlichkeiten verfügen über modernste Technik, erfahrene Veranstaltungsberater kümmern sich um alle Details. Auf Wunsch runden originelle Freizeitangebote das Programm ab – vom Rajasthan-Abend bis zum River Rafting. In den renommierten Spas der Resorts finden die Gäste den wohlverdienten Ausgleich zwischen den Arbeitseinheiten.

Das Arrangement umfasst die Übernachtung mit Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie die Nutzung der Konferenzräumlichkeiten samt Mineralwasser, Tee, Kaffee und Gebäck. Der Besuch des Fitness Centers ist kostenlos, auf die Spa-Anwendungen wird ein Rabatt von 15 Prozent gewährt; in einigen Häusern werden tägliche Yogastunden angeboten. Sofern verfügbar, erhält der Veranstaltungsleiter ein Zimmer einer höheren Kategorie. Die Gruppe wird mit einem Willkommensdrink begrüßt, früher Check-in und später Check-out sind je nach Verfügbarkeit möglich.

Der Preis für das Package liegt in den Resorts The Oberoi Rajvilas in Jaipur, The Oberoi Udaivilas in Udaipur, The Oberoi Amarvilas in Agra und The Oberoi Vanyavilas in Ranthambore bei 325 US-Dollar pro Tag für das Einzel- und 400 US-Dollar pro Doppelzimmer. Im Wildflower Hall in Shimla ist der Tag ab 275 US-Dollar pro Einzel- und 350 US-Dollar pro Doppelzimmer zu buchen. Der Preis im The Oberoi Cecil, Shimla, beträgt ab 170 US-Dollar im Einzel- und 220 für das Doppelzimmer.

Oberoi Hotels & Resorts betreibt derzeit 30 Luxus- und First-Class-Hotels unter den Marken „Oberoi“ und „Trident Hilton“ in Indien, Ägypten, Indonesien, Saudi Arabien, auf Mauritius und in Melbourne. Zudem besitzt The Oberoi Group vier Fluss-Kreuzfahrtschiffe und ist im Bereich Airline-Catering, als Betreiber von Flughafenrestaurants, Reiseagenturen, Autovermietung sowie als private Fluggesellschaft tätig.

Kostenfreie deutsche Buchungsnummer 00800-12 34 01 01.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben