Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

In Kürze Verbindungen von 9 deutschen Flughäfen – und bereits ab 122 Euro

Neu: Von Hamburg, Köln-Bonn, Stuttgart, Frankfurt, Karlsruhe/B.-B. und Nürnberg günstige dba-Umsteige-Verbindungen nach Moskau
Weitere Moskau-Direktflüge ab München, Düsseldorf und Berlin
Tickets ab sofort auch direkt zu buchen auf www.flydba.com

Schnell und günstig nach Moskau: Die dba bietet ihren Passagieren ab dem 30. Oktober 2005 Verbindungen von 9 deutschen Flughäfen nach Moskau – und zwar zum Komplettpreis ab 122 Euro. Bisher gab es ausschließlich Direktflüge von München, Düsseldorf und Berlin-Tegel; zum Start des Winterflugplanes 2005 kommen Umsteigeverbindungen von 6 weiteren deutschen Flughäfen hinzu.

Möglich wird dies, weil Tickets für die Moskau-Flüge ab sofort auch direkt über die dba-Buchungssysteme, zum Beispiel unter www.flydba.com, gekauft werden können. Dabei nutzt die dba die Pluspunkte ihres enggeknüpften innerdeutschen Streckennetzes mit bis zu 190 Inlandsflügen am Tag: Die zweitgrößte innerdeutsche Airline bietet ihren Passagieren ab 30. Oktober günstige Umsteigeverbindungen von Hamburg, Köln-Bonn, Stuttgart, Frankfurt/Main, Karlsruhe/Baden-Baden und Nürnberg zum modernen und verkehrsgünstig gelegenen Moskauer Flughafen Domodedowo. Zum Hintergrund: Bislang wurden alle Buchungs-Anfragen für die Moskau-Flüge aufgrund spezieller nationaler Streckenrechte an gexx weitergegeben – also an die Airline, deren Flieger und Strecken dba im April 2005 übernommen hat.

www.flydba.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN