Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

In Indien hat Courtyard by Marriott zwei neue Hotels eröffnet

Marriott International hat im Dezember 2009 zwei neue Hotels in Indien eröffnet: Das Courtyard by Marriott Hyderabad (164 Zimmer) sowie das Courtyard by Marriott Gurgaon (199 Zimmer) werden jeweils die ersten des Konzerns in den jeweiligen Städten sein.

Besitzer des Courtyard by Marriott Hyderabad ist Viceroy Hotels Limited. Das Hotel bietet seinen Gästen mit großen Zimmern, gemütlichen Betten und großzügigen Arbeitsbereichen viel Komfort.

Der Bereich für Meetings umfasst sieben Räume auf insgesamt rund 670 Quadratmetern Fläche. Das Hotel im Zentrum von Hyderabad mit spektakulärem Blick auf den See Hussain Sagar liegt direkt gegenüber dem Hyderabad Marriott Hotel & Convention Centre. Durch eine Brücke mit diesem Haus verbunden ist das Courtyard by Marriott Hyderabad gut geeignet für Meetings, Incentives, Kongresse und Events (MICE).



Courtyard by Marriott Gurgaon ist im Besitz von Sanya Hospitality Private Limited. Das Haus liegt strategisch günstig in Gurgaon in der Nähe des Flughafens Neu Delhi. Gurgaon ist ein aufstrebendes kommerzielles Zentrum in der Hauptstadt-Region. Das Hotel bietet auf rund 330 Quadratmetern sieben Konferenzräume an.

www.marriott.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN