Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

In Etihads Premium-Klassen fliegen und doppelt belohnt werden

Fluggäste von Etihad Airways werden jetzt mit der Buchung eines Flugs in der Pearl Business oder Diamond First Class doppelt belohnt: Mit der Aktion „Fly once für status“ erhalten Reisende für kurze Zeit automatisch einen Premium-Status beim preisgekrönten Bonusprogramm „Etihad Guest“.

Das Ganze gilt für Gäste, die ab sofort bis zum 30. April 2010 einen Flug für eine der beiden Premium-Klassen buchen. Der Reisezeitraum endet am 30. Juni 2010.

Fluggäste, die in der Pearl Business Class fliegen, erhalten dann direkt den Etihad Guest Silver-Status. Wer einen Diamond First Class Flug bucht, wird mit nur einem Flug zum Etihad Guest Gold Member. Um den Silver-Status auf „normalem“ Weg zu erreichen, benötigen Fluggäste 25.000 Meilen, bis zum Gold-Status sind es 50.000.



Weiter geht es auf www.etihadairways.com/onceforstatus. Wer bereits Mitglied des Bonusprogramms ist, gibt seine Etihad Guest Nummer ein und ist sofort als Teilnehmer an der Aktion „Fly once for Status“ registriert. Wer noch kein Etihad Guest Mitglied ist, muss sich einfach kurz anmelden. Danach geht’s weiter wie für die bereits registrierten Mitglieder.

Etihad Guest – das sind die Vorteile:

– Sofortige Prämien – schon mit nur 1 Meile

– Keine Sperrzeiten für die Buchung von Prämienflügen

– Buchung des letzten verfügbaren Platzes gegen Meilen „Miles and Cash“ Option

– Volle Meilengutschrift für jeden Tarif

– Vielzahl an Prämienangeboten in unserem Etihad Guest Reward Shop

– Als Etihad Guest Silver oder Gold Mitglied können Sie u.a. auch auf Economy Flügen die Lounge nutzen und haben höhere Freigepäckmengen.

Alle Infos zu der Aktion sowie die Teilnahmebedingungen unter:

www.etihadairways.com/onceforstatus





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben