Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

In Bonn macht das Marriott World Conference Hotel auf

Mit dem Bonn Marriott World Conference Hotel ist inmitten des Bonner Business District, ein modernes Lifestyle-Hotel entstanden. Am berühmten Platz der Nationen empfängt der neue Hotspot seine internationalen Gäste. Das Bonn Marriott World Conference Hotel ist nicht nur eine Destination für Geschäftsleute, Politiker und Prominente, auch Privatpersonen wissen die einzigartige Rhein-Lage des neuen Bonner Skyscrapers zu schätzen.

Insgesamt 17 Etagen bieten einen einzigartigen Blick auf die nahegelegenen Rheinauen und das Siebengebirge. Auf einer Fläche von insgesamt 19.000 Quadratmetern verkörpert das Bonn Marriott World Conference Hotel großzügigen Wohn- und Lifestylekomfort. 336 Zimmer, davon 32 Suiten sowie zwei exklusive Präsidentensuiten bieten dem Gast ein ganz besonderes Erlebnispanorama auf höchstem Niveau. Von einer gehobenen regionalen sowie internationalen Gourmetvielfalt, exklusiven Tagungsmöglichkeiten bis hin zu einem großzügigen SPA – und Fitnessbereich, das Bonn Marriott World Conference Hotel bietet Hotellerie-Komfort der Extraklasse.

Sky Dine & Bar
Die 17. Etage des Hotels bietet auf insgesamt 790 Quadratmetern nicht nur ein atemberaubendes Rheinpanorama, Gäste können sich im Sky Restaurant „Konrad’s“ von Alexander Stadler kulinarisch verwöhnen lassen. Eine moderne Architektur, bodentiefe Fenster sowie hochwertigstes Interieur, kreieren eine kulinarische Verführung in außergewöhnlichen Höhen. Das Konrad’s bietet die perfekte Kulisse für hochkarätige Dinner mit einem atemberaubenden Sky View. Drei separate Veranstaltungsräume bieten exklusive Privatsphäre mit Blick über das Bonner Bundesviertel bis hin zum Siebengebirge.

Stilvolles Design, hochwertige Qualität und hervorragender Service – die dazugehörige „Konrad’s Bar“ gilt als gefragter Treffpunkt in Bonn und zieht nicht nur die angesagte Kultur – und Politszene in das Hotel. Attraktives Design und eine vielfältige Auswahl an Hochprozentigem machen „Konrad’s Bar“ zum neuen Hotspot der Stadt und zugleich zu einem wichtigen Anziehungspunkt der internationalen Wirtschaftsszene.

Rooms & SPA
Auf insgesamt 15 Etagen stehen dem Gast 334 modern ausgestattete Zimmer, davon 32 exklusive Suiten zur Verfügung. Zusätzlich bieten auf der 16. Etage zwei einzigartige Präsidenten-Suiten High-End Komfort. Unter dem thematischen Schwerpunkt der Politik, ist jede Etage des Hotels mit einer lebensgroßen Abbildung eines Politikers aus Zeiten der Bonner Republik versehen. Neben den hochwertigen Zimmern, zählt der 1.500 m² große SPA & Fitnessbereich zu den Highlights des Bonn Marriott World Conference Hotel. Hotelgäste sowie Besucher können sich in der detailreich gestalteten SPA-Oase eine erholsame Auszeit gönnen. Ein 15-Meter langer Pool, diverse Saunen sowie moderne Anwendungsräume bieten Wellness Komfort auf höchstem Niveau. Original Fundamente einer römischen Therme, welche bei den Bauarbeiten des World Conference Centers Bonn archiviert wurden, zieren die aufwändige Innenausstattung der SPA Area und erinnern auf die luxuriöse Badekultur in Rom vor fast 2000 Jahren.

Bonns Business District / GOP Varieté-Theater
Inmitten des Bonner Business Districts, bietet das Bonner Haus vor allem Geschäftsreisenden eine ideale Anlaufstelle. Neben dem neuen GOP Varietè-Theater Bonn, zahlreichen Tagungen, Veranstaltungen und Events, ist das WCCB Anziehungspunkt des wachsenden Businessstandorts. In nur wenigen Schritten ist das internationale Wirtschaftszentrum vom Bonn Marriott World Conference Hotel zu erreichen. Zusätzlich befinden sich neben dem Campus der Vereinten Nationen mit insgesamt 18 UN-Einrichtungen, dem Hauptfirmensitz der Deutschen Post DHL sowie der Deutschen Welle, eine Vielzahl internationaler Unternehmen und Beratungsgesellschaften in direkter Nachbarschaft zum Hotel.

Anbindung
Eine direkte Anbindung an das Autobahnkreuz der A59, A562 und der A55 ermöglicht einen schnellen Anschluss an den Großraum Köln-Düsseldorf, sowie den Köln-Bonn Airport. Der ICE-Bahnhof Siegburg ist dementsprechend auch problemlos zu erreichen. Die berühmte Museumsmeile ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Eine Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie eine hoteleigene Tiefgarage ermöglichen eine hervorragende Anreise.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben