Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

In 10 Jahren fliegt Emirates ab DWC

Der Chef von Emirates, Tim Clarke, ließ unlängst die Katze aus dem Sack, als er sich nach langen Spekulationen zu einem möglichen Umzug der Fluggesellschaft vom Dubai International Airport (DXB) zum neuen und noch im weiteren Ausbau befindlichen Al Maktoum International Airport (auch World Central (DWC) genannt) äußerte.

Laut Clarke wird Emirates spätestens in zehn Jahren den Umzug nach DWC vollzogen haben, um anschließend eine neue Phase des Wachstums einzuleiten. Geplant ist eine Verdoppelung der Großraumflugzeuge.

Derzeit bedient Emirates rund 140 Ziele weltweit und alle werden mit einem Großraumjet angeflogen. Noch bevor der Umzug zum neuen Flughafen angegangen wird, soll die Flotte von aktuell 230 Flugzeugen auf rund 300 im Jahr 2025 wachsen.
Einer weiteren Aussage zufolge kann der Bestand vom Airbus A380 um weitere 100 Maschinen ansteigen. Die bisher eher zögerliche Haltung zum A380NEO wird demnach aufgegeben.

Clarke stellte auf der gerade in Miami beendeten IATA AGM fest, dass Dubai World Central mit einer Kapazität von 120 Mio. Passagieren im Jahr 2025 in der Lage wäre 250 Emirates Airbus A380 zu händeln. Zurzeit hat Emirates 61 A380 im Dienst und weitere 79 im Auftragsbestand. Er zeigte sich zuversichtlich, langfristig 600 Großraumflugzeuge im Bestand zu haben, mit denen dann weitere 100 Ziele angeflogen werden sollen.

So sieht Clarke in Afrika noch erhebliches Potentzial. Der Ausbau der Frequenzen nach z.B. Entebbe, Nairobi und Dar Es Salaam ist vorstellbar. Außerdem sieht er noch eine ganze Reihe Ziele in Afrika, die bisher von Emirates noch nicht angeflogen werden.
Nachteilig dürfte einzig die weite Entfernung von DWC zum Zentrum von Dubai gesehen werden. Das sollte aber letztendlich kein Problem sein, handelt es sich doch beim Verkehr über Dubai mehrheitlich um Transit.
Quelle: eTN





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN