Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

IECA- Seminare bundesweit mit neuem Angebot

Events sind eine logistische Herausforderung: Bei der Planung und
Durchführung der Veranstaltung darf kein wichtiges Detail übersehen werden.
Die Internationale Event- & Congress-Akademie gibt Projektplanern auch 2008
mit umfangreichen Seminaren wieder das nötige Know-How für zukünftige
Veranstaltungen an die Hand.

Die IECA-Seminare, die im gesamten Bundesgebiet stattfinden, umfassen 20
verschiedene aktuelle Themen aus allen Bereichen der Event-und
Kongresswirtschaft. Das inhaltliche Spektrum der Seminare reicht von
Planung, Organisation und Umsetzung über Betreuung und Abwicklung, bis hin
zum Marketing und Vertrieb von Veranstaltungen.

Susanne Grabau von der IECA: „In den vergangenen Jahren hat die
Teilnehmerzahl unserer Seminare stetig zugenommen. Die absoluten Renner sind
unsere Angebote ,Vertragsrecht‘ sowie die Grundlagen des
Veranstaltungsmanagements.“

Neu im IECA-Programm ist in diesem Jahr das Seminar „MICE für Hotels“. Hier
bekommen Manager aus der Hotellerie Tipps, um das Potenzial der Meetings,
Incentives, Kongresse und Events richtig auszuschöpfen: Alles über den
optimalen Kundenservice, straffe Organisationsabläufe und pfiffige
Highlights.

Die ein bis zweitägigen IECA-Seminare werden von erfahrenen Führungskräften
geleitet, die Spezialisten ihrer Branche sind.

www.ieca-mannheim.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben