Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

ICE-Züge auf der Strecke Brüssel – Frankfurt/M enden und beginnen in Aachen

Aufgrund der Anschläge in Belgien ist der internationale Fernverkehr auf der ICE-Linie 79 (Brüssel-Frankfurt/M) unterbrochen. Züge dieser Relation beginnen und enden bis auf weiteres in Aachen Hbf.
Betroffen sind heute folgende Züge:

ICE 17 Brüssel – Aachen – Köln Hbf – Frankfurt/M
ICE 19 Brüssel – Aachen – Köln Hbf – Frankfurt/M
ICE 16 Frankfurt/M – Köln Hbf – Aachen – Brüssel
ICE 14 Frankfurt/M – Köln Hbf – Aachen – Brüssel
ICE 10 Frankfurt/M – Köln Hbf – Aachen – Brüssel

Alternative Reisemöglichkeiten von Aachen nach Belgien sind zur Zeit nicht bekannt.
Wir raten aufgrund der unsicheren Situation in Belgien von Reisen am heutigen Tage von Deutschland nach Belgien ab.
Auch die IC Busse der Linie 71 verkehren zur Zeit bis auf weiteres nur noch zwischen Düsseldorf und Roermond.
Quelle: Bahn.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN