Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Huskys, Helis, Heissluftballone

Mit spannenden Rahmenprogrammen und attraktiven Packages macht das berühmte Badrutt’s Palace Hotel Events zum Erfolg

MICE meets St. Moritz: Mit den beiden Packages Business & Pleasure und Hot Winter Feeling verbindet das Badrutt’s Palace Hotel Geschäft und Genuss in perfekter Weise. Die Arrangements beinhalten neben der Übernachtung in einem der bekanntesten Hotels der Welt auch diverse Extras wie ein Dinner in der Chesa Veglia – dem ältesten Bauernhaus am Ort und Treffpunkt der Rich & Famous. Um jeder Veranstaltung die besondere Note zu geben, steht gleichzeitig eine große Palette aufregender Freizeit-Abenteuer zur Wahl – von der Bobfahrt durch den Eiskanal bis hin zum Skilauf im Mondschein.

Das Event Team des Badrutt’s Palace Hotels stellt nach Vertragsunterzeichnung für jede Veranstaltung einen eigenen Event-Manager, der sich um sämtliche Details des Ablaufs persönlich kümmert. Er bucht Gourmet-Catering und besondere Event-Menüs bei Küchenchef Frédéric Breuil, er koordiniert das Rahmenprogramm mit einer renommierten St. Moritzer Outdoor-Agentur. So schweben Tagungsteilnehmer und Incentive-Gruppen im Heißluftballon über verschneite Berggipfel, entdecken im Husky-Schlitten romantische Täler oder erobern einsame Tiefschneehänge beim Heli-Skiing. Selbstverständlich berät der Event Manager auch bei der Wahl des Konferenzraumes: Acht elegante und flexibel variierbare Räume bieten ein Spektrum vom intimen 30-Quadratmeter-Raum bis zum 400-Quadratmeter-Ballsaal mit aktueller Tagungstechnik. Das Business-Center steht den Gästen 24 Stunden kostenlos zur Verfügung.

Veranstaltungsplaner haben die Wahl zwischen individuell komponierten Programmen und attraktiven Pauschalen. So umfasst das Meeting-Programm Business & Pleasure @ The Palace für Preise ab circa 566 Euro pro Einzelzimmer zwei Übernachtungen mit Frühstücksbuffet, Drei-Gang Business Lunch, Vier-Gang Dinner-Menü in der Chesa Veglia sowie zwei Kaffeepausen. Inklusive sind auch der Konferenzraum für zwei Tage, ein Willkommens-Cocktail, der Shuttle zum Corviglia Skilift, die Nutzung von Fitness Center und Schwimmbad, die Mitgliedskarte für die legendäre King’s Club-Diskothek, Minibar und eine kleine Aufmerksamkeit auf dem Zimmer. Wer das Incentive-Programm Hot Winter Feeling für Preise ab circa 595 Euro pro Einzelzimmer bucht, erhält ähnliche Leistungen: Statt Business Lunch, Konferenzraum und Kaffeepause sind hier noch der Zwei-Tages-Skipass sowie die kostenlose Nutzung des Palace Eisplatzes im Angebot enthalten. Die Packages gelten immer sonntags bis donnerstags während der Wintersaison vom 5. Dezember 2006 bis 9. April 2007. Der Meeting-Planer erhält Sonder-Tarife.

Badrutt’s Palace Hotel





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben