Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

HRworks vom 14. bis 16. Mai 2008 auf der ReWeCo in Koblenz

Das Reisekostenmanagement steht aufgrund sinkender Budgets und eines verstärkten Kostenbewusstseins zunehmend im Blick des Controllings. Dies verlangt durchgängig transparente Prozesse mit validen Daten, wie sie papierbasierte Reisekostenanträge und -abrechnungen nicht bieten können. Das auf Lösungen zur Optimierung von Personalprozessen spezialisierte Softwarehaus HRworks GmbH präsentiert deshalb vom 14. bis 16. Mai 2008 auf der Koblenzer ReWeCo, einer Fachmesse für das Rechnungswesen und Controlling, seine gleichnamige Lösung. Sie verfügt über ein breites Funktionsspektrum von der Reisekostenabrechnung und dem Travel-Management bis zur Urlaubsplanung und der Sachmittelverwaltung. Letztlich sind alle diese Bereiche für das Controlling relevant und benötigen dafür möglichst elektronisch dokumentierte Daten. So sieht HRworks auch gezielt Controlling-Berichte nach Kostenstellen, Kostenträgern und Personen vor, deren Auswertungsstruktur nach individuellen Anforderungen definiert werden kann.

www.hrworks.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben