Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

HRG bietet seinen Geschäftsreisekunden das neue Bahn Online-Ticket bundesweit an

Als Erster Anbieter von führt HRG Germany seinen Geschäftsreisekunden ab dem 23. Januar über den Systempartner Amadeus bundesweit das neue Angebot „Bahn Online-Ticket“ der Deutschen Bahn ein. Der global tätige Unternehmensdienstleister, der in Deutschland unter anderem für BMW, PepsiCo, Credit Suisse, GlaxoSmithKline oder Sony tätig ist, rechnet mit einer starken Nachfrage. Die verbesserte Ticket-Logistik und Anwenderfreundlichkeit beim Kunden werde dazu beitragen, dass sich das Bahn Online-Ticket rasch auf dem Geschäftsreisemarkt durchsetzt, ist HRG Germany Geschäftsführer Hans Holmen fest überzeugt. Das bisherige Angebot, die bei HRG reservierten Fahrkarten als Bahn-Tix am Automaten abzuholen, wird beibehalten, jetzt ergänzt durch die neue bequeme Möglichkeit, die bei HRG gebuchten Fahrkarten/Reservierungen selbst im Büro oder zu Hause über eine PDF-Datei auf normalem Papier auszudrucken.

www.hrgworldwide.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben