Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Hotelvereinigung verzeichnet Rekordmitgliedschaft und 12% Umsatzzuwachs

Die exklusive Hotelvereinigung Small Luxury Hotels of the World (SLH) vereint erstmalig weltweit über 350 individuelle Luxushotels in mehr als 60 Ländern. Mit dem Zuwachs an neuen Mitgliedhäusern ist ein kontinuierlicher Umsatzanstieg im laufenden Geschäftsjahr zu verzeichnen. Dies entspricht einer Steigerung von 12% der Einnahmen gegenüber dem Vorjahr. Ein Anstieg von 10% erfolgte sowohl bei den Reservierungen als auch Übernachtungen. Dieser Erfolg ist auch auf die Bereitschaft von SLH-Gästen zurückzuführen, höhere Zimmer- und Suitenkategorien zu buchen. Die durchschnittliche Zimmerrate ist auf 317 USD gestiegen. SLH erwartet bis Ende 2005 ein Reservierungsaufkommen von 75 Millionen USD weltweit.

US-Amerikaner stellen mit über 60% die größte Kundenklientel der Small Luxury Hotels dar, doch der Anteil anderer Nationen wächst schnell und stetig. Auffällige Anstiege sind bei Deutschen, Franzosen und Italienern zu verbuchen. Besonders rasant wächst der Gästeanteil an Australiern und Russen, die gern Großbritannien, Italien und Frankreich bereisen. Im dritten Quartal 2005 kamen die meisten SLH-Gäste aus USA, Großbritannien und Australien. Letztere zahlen weltweit die höchsten Durchschnittsraten pro Nacht. Russische Gäste sind ebenfalls bereit, hohe Zimmerraten zu bezahlen und bleiben länger in ihrer Urlaubsdestination als noch in den Jahren zuvor.

Reisenden aus aller Welt stehen drei Möglichkeiten der Buchung bei Small Luxury Hotels of the World zur Verfügung: GDS, Internet und kostenfreie Reservierungs-Hotline. Die Reservierung via GDS (in Reisebüros) nimmt mit etwa 70% den größten Anteil des Reservierungsaufkommens ein. In den vergangenen Jahren pendelte sich der Prozentsatz der Online-Buchung über die Webseiten www.slh.com und www.clubslh.com bei etwa 20% ein. Die kostenfreie Telefonnummer der Reservierungszentrale wird von etwa 10% der Gäste genutzt.

Zimmerreservierungen für Small Luxury Hotels of the World können aus Deutschland und der Schweiz unter der kostenfreien Rufnummer 00 800 525 48000 vorgenommen werden, aus ganz Europa unter ++49 – (0)69 – 66 41 96 01 und im Internet unter www.slh.com. Reisebüros erreichen SLH über alle Global Distribution Systems unter dem GDS Code LX (LX steht für – LuXus).





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben