Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Hotelkonzern unter Verdacht

In Deutschland scheint es erneut einen Fall von Datenmissbrauch zu geben. Kartenanbieter Mastercard hat die Banken bereits vor Betrugsfällen gewarnt, berichtet das Internetportal der Financial Times Deutschland.

Nach FTD Informationen richtet sich der Verdacht gegen den US-Hotelbetreiber Starwood , dem Ketten wie Sheraton, Westin und Le Méridien gehören. Bei mehreren Kunden soll es zu illegalen Abbuchungen gekommen sein, nachdem sie mit den Karten Hotelübernachtungen bezahlt hatten. Betroffen ist etwa das Sheraton-Hotel in Frankfurt, berichtet FTD.de weiter.

Ganzen Beitrag lesen…





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN