Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Hotelgäste können in Raucherbus qualmen

Rauchende Gäste des Hotels „Park Inn“ am
Alexanderplatz dürfen jetzt in einem umgerüsteten Bus Platz nehmen.
„Wir wollen die Raucher nicht weiter im Regen stehenlassen“, sagte
Hoteldirektor Thomas Hattenberger am Mittwoch in Berlin. Deshalb
stehe nun vor dem Restaurant ein komfortabler alter Omnibus –
ausgestattet mit zwölf Sesseln, Fernseher, Heizung und Lüftung. Der
Raucherbus sei eine Alternative zur sonst üblichen Raucherlounge.
Gäste müssen derzeit noch Bescheid geben, wenn sie den Bus nutzen
wollen. Ab Herbst soll er aber ständig geöffnet sein.

ddp/erd/uge





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben