Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Holiday Inn Frankfurt City-South für 7,5 Millionen Euro verschönert

Das Holiday Inn Frankfurt City-South, Conference Centre (Mailänder Straße 1) ist für 7,5 Millionen Euro verschönert und modernisiert worden. Im Laufe dieses Jahres investiert die Betreibergesellschaft QGD Hotelmanagement, die der größte Franchisenehmer von Holiday Inn in Deutschland ist, weitere zwei Millionen Euro in das Haus. Hoteldirektor Holger Frede ist begeistert: „Das Hotel erhält einen ganz neuen Stil. Im Vordergrund steht nicht kühles Design, sondern eine freundliche, einladende Atmosphäre mit Betonung auf Komfort.“



Der 46-Jährige, der die Hotelleitung im Sommer 2005 übernommen hat, ist seit 1988 bei QGD Hotelmanagement. Zuletzt hat er das Holiday Inn Hannover Airport geleitet. Beim Holiday Inn Frankfurt City-South, Conference Centre stand er gleich zu Beginn vor der Aufgabe, die Renovierungsarbeiten zu koordinieren und dafür zu sorgen, dass die Gäste so wenig wie möglich gestört werden. „Alles hat hervorragend geklappt. Wir hatten in der ganzen Zeit keinerlei Beschwerden und können unseren Gästen jetzt deutlich mehr Annehmlichkeiten bieten.“



Alle der 435 Zimmer wurden mit einer individuell regulierbaren Klimaanlage ausgestattet. In den bisher 60 renovierten Zimmern bestimmen jetzt warme, ruhige Farben das neue Design. Granit im Bad, gedeckte Braun- und Beigetöne bei den Textilien und Schwarz-Weiß-Fotografien mit Stadtansichten aus Frankfurt an den Wänden. „Wir wollen mit den Bildern eine persönliche Note setzen. Gerade Geschäftsreisende, die häufig in verschiedenen Städten übernachten, schätzen solche Kleinigkeiten“, erklärt Frede. In diesem Jahr stehen noch einmal 120 Zimmerrenovierungen an. Bereits abgeschlossen sind die Arbeiten in den Etagenfluren. Sie erhielten durch eine freundlichere Beleuchtung, neue Teppiche und einen frischen Anstrich einen neuen Look. Auch Kongresssaal und -foyer werden komplett modernisiert. Die Empfangshalle und der Empfangstresen werden in dunklem Rot neu gestaltet und künftig durch eine Sitzecke ergänzt. Im selben Stil werden die sechs Hauptfahrstühle ausgestattet. Außerdem wird der Wellness- und Fitnessbereich renoviert.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN