Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Hohe Auszeichnung für Delta Air Lines

Geschäftsreisende weltweit würdigen das Vielfliegerprogramm SkyMiles, delta.com und den Crown Room Club von Delta für den hohen Standard beim Kundenservice.

Hohe Auszeichnungen für Delta Air Lines von Geschäftsreisenden weltweit: Die US-Fluggesellschaft siegte bei der jährlichen Umfrage des amerikanischen Fachmagazins „Business Traveler“ in den Kategorien „Bestes Vielfliegerprogramm“, „Beste Airline-Website“ und „Beste Flughafen-Lounge“. Die Befragung zu den 18. „Business Travel Awards“ fand unter rund 100.000 Geschäftsreisenden statt, die ihre bevorzugten Fluggesellschaften, Destinationen, Hotels und Reisegesellschaften wählten. Die „Business Travel Awards“ gelten als weltweit umfangreichste Befragung unter Geschäftsreisenden.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Kunden und die Reiseprofis des Business Traveler Magazins den hohen Service-Standard anerkennen, den wir weltweit unseren Fluggästen anbieten“, betont Lee Macenczak, Executive Vice President of Sales and Customer Service von Delta. “Die Auszeichnung ist eine Bestätigung für unsere Bemühungen, die Industrie als globale Airline anzuführen, die sich ganz dem Kundenservice verschrieben hat – am Flughafen, Online und über unser Vielfliegerprogramm. Unser Transformationsprogramm wird fortgesetzt und wir werden dabei weiterhin sicherstellen, dass unsere Passagiere vom Ticketkauf bis zum Flug die bestmögliche Reiseerfahrung haben.“

Delta Air Lines wird den Kundenservice noch komfortabler und passagierfreundlicher gestalten. Einige der jüngsten Service-Verbesserungen beinhalten:

• Zahlreiche neue Features beim SkyMiles Programm mit einer Investition von über 10 Millionen US-Dollar in technologische Neuerungen. Hierzu zählt die Möglichkeit, über das kostenfreie Medallion Upgrade Programm bevorzugte Sitzplätze zu erhalten – Delta ist die größte US-Fluggesellschaft, die den Elite-Vorteil anbietet, und industrieweit mit 3,3 Millionen Prämientickets im Jahr 2005 und über neun Millionen Prämientickets in den vergangenen drei Jahren führend.
• Neue Crown Room Clubs in Sao Paulo und am Concourse C in Atlanta, in Ergänzung zu den 42 bestehenden Clubs von Delta in 34 Städten weltweit.

• Eine größere Funktionalität von delta.com – das Portal feiert in diesem Monat seinen 10. Geburtstag -, darunter Verbesserungen beim mobilen Zugang und der Reiseplanung sowie ein umfassender Inhalt sowohl in Englisch und Spanisch. Die Website wird in Kürze auch auf Französisch, Italienisch, Deutsch und Portugiesisch verfügbar sein. Delta Passagiere können an Buchungsgebühren sparen, wenn sie ihr Ticket direkt auf delta.com kaufen, und profitieren von den risikofreien Stornierungsbestimmungen von Delta.
• Über 70 neue internationale Flüge zu populären Zielen für Geschäftsreisende und Urlauber.
• Modernstes on-Demand Unterhaltungssystem mit Fernsehen, Filmen, Musik und mehr auf vielen inneramerikanischen und internationalen Flügen.
• Exklusive Gerichte und Getränke auf Delta-Flügen weltweit mit namhaften Partnern wie Michelle Bernstein und Rande Gerber.
• Eine verbesserte Technologie mit Selbstbedienungskiosks (auch in spanischer und französischer Sprache verfügbar) sowie die automatische Mitteilung von irregulären Flügen.
• Bedeutende Investitionen an den Flughafen-Einrichtungen in Atlanta und New York (JFK).

Delta wurde als eine der führenden US-Fluggesellschaften bei der “J.D. Power and Associates’ 2006 North America Airline Satisfaction Study” eingestuft und hat in 2005 und 2006 zahlreiche weitere Auszeichnungen erhalten, darunter: “North America’s Leading Business Class Airline” bei den “Annual World Travel Awards”; “Best Domestic Airline” des “Executive Travel Magazine”; “One of America’s Safest Companies for 2005” vom “Occupational Hazards Magazine”; “Most Preferred Airline for Business Travelers” beim YPB&R/Yankelovich Partners 2005 National Business Travel Monitor; sowie “Corporation of the Year” von der “100 Black Men of America Inc.”. Das Vielfliegerprogramm SkyMiles von Delta erhielt einen “Lifetime Achievement Award” bei den “2006 Freddie Awards” und wurde zum “Best Frequent Flyer Program” von den Lesern des „Travel Savvy Magazins“ im September 2005 gewählt.

Über Delta
Delta Air Lines bietet ihren Kunden mit 290 Destinationen in 46 Ländern durch Delta und Delta Connection Carrier Service zu mehr Destinationen als jede andere globale Airline. In diesem Jahr ist Delta mit über 50 neuen internationalen Routen, die seit dem Vorjahr aufgenommen wurden, eine der international am schnellsten wachsenden Fluggesell-schaften weltweit und mit Flügen zu 28 Destinationen auf dem Transatlantik der führende Carrier zwischen den Vereinigten Staaten und Europa. Nach Lateinamerika und in die Karibik bietet Delta rund 400 Flüge pro Woche zu 49 Destinationen an.

Durch bestehende Marketing-Allianzen ist es den Fluggästen von Delta möglich, auf über 14.000 Flügen der SkyTeam-Allianz und weiteren Partnern Vielflieger-Meilen zu sammeln und einzulösen. Delta ist ein Gründungsmitglied der globalen Luftfahrtallianz SkyTeam und bietet mit ihren Partnern Flüge zu 445 weltweiten Destinationen in 92 Ländern an.

Ab Deutschland und der Schweiz fliegt Delta Air Lines täglich nonstop von Frankfurt, München, Stuttgart, Berlin, Düsseldorf und Zürich sowie – ab 22. Mai 2007 von Wien fünfmal pro Woche – in die Vereinigten Staaten. Flüge von Delta sind unter der Reservie¬rungsnummer 0180 – 333 7880, über delta.com oder in jedem Reisebüro zu buchen. Nähere Informationen sind ebenfalls auf der Website abrufbar.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben