Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Hoch die Tassen

Bei Glühweinduft und Lebkuchen liegt Weihnachtsstimmung in der Luft – und das sogar in 11.000 Metern Flughöhe. airberlin umsorgt ihre Gäste in der Vorweihnachtszeit mit einem besonderen Service an Bord und stimmt sie damit auf Weihnachten ein.

Auf allen Flügen, die zwischen Deutschland und Österreich oder der Schweiz unterwegs sind, lädt airberlin ihre Gäste im Advent ab 16 Uhr auf einen Glühwein ein. Insgesamt wird die Airline bis zum Ende der Aktion am 2. Weihnachtsfeiertag 5.000 Liter des heißen Rotweins servieren. Als weihnachtlicher Snack werden dazu Aachener Printen oder eine salzige Alternative gereicht.

Auch für den Festtagsbraten an Bord hat airberlin gesorgt: Auf allen Mittelstreckenflügen wird in der kalten Jahreszeit der Sansibar-Klassiker Entenbrust in Orangensauce mit Kartoffelknödeln und Rotkohl sowie einem winterlich gefüllten Bratapfel mit Mandeln und Rosinen angeboten. Das Sansibar Gourmetmenü kann für alle Kurz- und Mittelstreckenflüge von airberlin mit einer Flugdauer ab 60 Minuten online, telefonisch über das Service Center oder im Reisebüro vorbestellt werden. Darüber hinaus hält airberlin an Bord aller Flüge mit einer Flugdauer ab 90 Minuten eine Auswahl an Gourmetmenüs vor, die spontan an Bord gekauft werden können.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben