Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Herbstüberraschung à la Ryanair

75 Prozent Rabatt auf die niedrigsten Preise!
Von/nach Deutschland Netto-Tickets ab sechs Eurocent verfügbar – Ab Freitag, 7. Oktober, 0.00 Uhr bis 13. Oktober 2005 um Mitternacht über www.ryanair.de buchbar – Drei Millionen Fluggäste im September

In der am kommenden Freitag, 7. Oktober, um 0.00 Uhr startenden Aktionswoche auf www.ryanair.de können Flugreisen zwischen dem 3. November und 28. Februar 2006 schon ab 0,06 Euro gebucht werden. Denn Ryanair gewährt für alle Flüge ab und nach Deutschland auf die niedrigsten Preise der Vorwoche noch einmal 75 Prozent Rabatt! Hinzu kommen lediglich die anfallenden Steuern und Gebühren, so dass etwa von Düsseldorf (Weeze)* ein Flug nach Glasgow-Prestwick ab 0,72 Euro netto beziehungsweise 17,09 Euro inklusive Steuern und Gebühren kostet.

Fliegen mit Ryanair, der europäische Branchenriese in Sachen preiswerte Flugreisen und die Nummer 1 unter den Billigfliegern, lässt einem mehr in der Brieftasche für schöne Unternehmungen am Urlaubsziel. So können Sparfüchse beispielsweise ab Umstellung zum Winterflugplan am 30. Oktober dieses Jahres zu zwei neuen Zielen nach Polen fliegen und dort auf Entdeckungstour gehen: in die ehemalige Hansestadt Danzig oder in den südpolnischen Bischofssitz Rzeszów.

Übrigens hat Ryanair noch mehr gute Zahlen zu vermelden. Schaffte Ryanair im Juli dieses Jahres zum ersten Mal die Schallmauer von drei Millionen Fluggästen zu durchbrechen, so verkündet Caroline Baldwin, zuständige Sales Managerin, mit Stolz nun die aktuellen Zahlen: „Seit drei Monaten in Folge haben wir im September erneut über drei Millionen Fluggäste befördert. Den Sitzladefaktor konnten wir dabei konstant bei 87 Prozent halten. Das zeigt nur einmal mehr: Unser Konzept ist einfach unschlagbar!“

Ryanair, Europas führende Niedrigpreisfluggesellschaft, bietet derzeit 266 Routen in 21 Länder an – und fliegt dabei 107 verschiedene Flughäfen an. Der Preiswertanbieter verfügt aktuell über 15 europäische Hubs und wird bis zum Jahresende 2005 über eine Flotte von 96 Boeing 737-800 verfügen. Hinzu kommen weitere 129 Festbestellungen, die in den folgenden sechs Jahren ausgeliefert werden. Ryanair beschäftigt zur Zeit 2.700 Angestellte und wird im laufenden Geschäftsjahr 2005/2006 rund 35 Millionen Passagiere transportieren (Stand: 15. September 2005).

In Deutschland bietet Ryanair Routen ab den Flughäfen Frankfurt-Hahn, Lübeck, Friedrichshafen und Airport Düsseldorf (Weeze), ca. 70 km von Düsseldorf an der A 57, sowie Altenburg-Nobitz, Berlin-Schönefeld und Karlsruhe/Baden-Baden an.

Ryanair

*ca. 70 km entfernt von der Düsseldorfer City an der A 57 gelegen





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben