Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Hauptpost am Augustusplatz wird Vier-Sterne-Hotel

Die Alta Fides AG aus Stuttgart hat die Leipziger Hauptpost am Augustusplatz von der Deutschen Telekom AG erworben und wird das zwischen 1961 und 1964 erbaute Gebäude für rund 100 Mio. Euro in ein Vier-Sterne-Hotel mit Kongresszentrum umbauen. Der Baubeginn soll in 2008 erfolgen.
Zusätzlich sind noch etwa 200 Studentenapartments geplant.

Alta Fides AG

Der Bedarf in Leipzig scheint vorhanden. In der Rangliste des internationalen Kongressverbands ICCA steht Leipzig auf Platz 107 und setzt zum Sprung in die Top 100 an.
So fanden in 2005 immerhin 11 Kongresse statt, die den strengen Kriterien des Weltverbandes genügten.

www.ccl-leipzig.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben