Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Häuser werden zunächst von Dorint betrieben

Die InterContinental-Schriftzüge über den Hotels in Berlin, Düsseldorf und Köln sind verschwunden: Die Häuser in Berlin und Düsseldorf werden von der Neuen Dorint GmbH zur Übergabe an einen international renommierten Hotelbetreiber vorbereitet. Nur zu diesem Zweck tragen die Häuser temporär die Namen Dorint Hotel (Dorint Hotel Convention Center Berlin / Dorint Hotel Königsallee Düsseldorf) und sind so auch über www.dorint.com sowie das internationale Reservierungssystem buchbar.
Die Neue Dorint GmbH verhandelt intensiv mit zahlreichen internationalen Hotelgesellschaften, die das Management dieser attraktiven Häuser übernehmen wollen. Der Aufsichtsrat hat der Geschäftsführung freie Hand gegeben, sich für die beste Alternative für das jeweilige Hotel und die Gesellschaft zu entscheiden. Die Geschäftsführung wird den Entscheidungsprozess professionell und schnell abschließen. Spätestens Mitte April soll der jeweilige Manager für die beiden Häuser in Berlin und Düsseldorf benannt werden.

Das Kölner Haus wird ab sofort unter der Namen „Dorint Hotel am Heumarkt Köln“ in Eigenregie betrieben. Das teilte heute (Freitag, 1. April 2011) Olaf Mertens, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Neue Dorint GmbH, in Berlin mit.

Für die Gäste verspricht der Geschäftsführer einen reibungslosen Übergang. Die Buchungssysteme seien bereits erfolgreich umgestellt worden. „Alle drei Hotels werden weiterhin auf hohem Niveau geführt und bleiben auch unter dem neuen Namen Dorint ein Garant für höchste Ansprüche in der Sterne-Hotellerie.“ Als Service für die Gäste, die von der Umfirmierung vielleicht überrascht sind, wird es in der jeweiligen Lobby Information Desks geben. Im Gespräch mit Mitarbeitern erhalten die Gäste hier weitere Informationen zum Managementwechsel. Auch für die insgesamt rund 740 Mitarbeiter (Berlin: 400, Düsseldorf: 180, Köln: 160) wird sich wenig ändern: Sie waren bereits Angestellte der Neue Dorint GmbH und bleiben es auch.

Fest steht, das Hotel an der Pipinstraße in Köln wird ab 1. April unter dem Namen Dorint Hotel am Heumarkt geführt. Damit betreibt die Neue Dorint GmbH, deren Hauptverwaltung an der Aachener Straße in Köln liegt, neben dem Dorint An der Messe Köln wieder ein zweites Hotel unter dem Markennamen Dorint Hotels & Resorts in der Domstadt. „Das neue Dorint Hotel am Heumarkt Köln wird ein weiteres Flaggschiff der Dorint Gruppe“, erläuterte Olaf Mertens. „Insbesondere versprechen wir uns im Kölner Markt Synergien aus der Zusammenarbeit beider Hotels im Bereich Verkauf und Marketing.“

Mertens betonte, dass alle Verträge mit Geschäftspartnern, Zulieferern und Gästen weiterhin erfüllt werden, da bereits alle drei Hotels als Betriebe der Neue Dorint GmbH geführt wurden. Zum Hintergrund: Die InterContinental Hotels Group (IHG) war nur mit dem Management der drei Häuser betraut, Dorint dagegen war und ist als Pächterin aller drei Häuser den Eigentümern auf Nachhaltigkeit verpflichtet.

www.dorint.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben